Münz Bestimmung Hilfe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

antoninus1
Beiträge: 4089
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Münz Bestimmung Hilfe

Beitrag von antoninus1 » So 02.05.21 17:41

Das Vorbild für die Rückseite ist ein Medaillon Antoninus´. Das Original hat im Rs-Abschnitt noch TR POT COS II.
Die Vorderseitenlegende des Originals ist IMP T AEL CAES HADRI ANTONINVS AVG PIVS mit Büste nach links. Fälschungen dieses Medaillons mit einer falschen Umschrift wie bei dem hier vorgestellten gibt es wohl schon seit dem 19. Jahrhundert.
Gruß,
antoninus1

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe zur Münz Bestimmung
    von Sophurus » Mi 29.05.19 21:36 » in Sonstige
    3 Antworten
    722 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sophurus
    Do 30.05.19 15:17
  • Bitte um Hilfe bei der Münz-Bestimmung
    von pmz » Mi 28.04.21 14:23 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pmz
    Mi 28.04.21 15:17
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tobi81 » Di 06.10.20 23:37 » in Byzanz
    7 Antworten
    343 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    Mi 07.10.20 23:40
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Cent » Fr 16.10.20 14:35 » in Mittelalter
    9 Antworten
    511 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cent
    Di 27.10.20 19:16
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von KF1000 » Sa 05.12.20 13:54 » in Römer
    19 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KF1000
    So 06.12.20 16:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste