Stammbaum Römischer Adel

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 477
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Stammbaum Römischer Adel

Beitrag von Timestheus » Do 04.11.21 22:21

Salve!

Hat sich zufällig einer von Euch bereits die Mühe gemacht einen Stammbaum der ganzen einigermaßen bekannten Protagonisten/innen der römischen Republik zu machen. Eltern, Kinder, Onkel, Tanten, Verwandtschaft?! So eine Art Stammbaum? Es ist recht schwierig die handelnden Personen immer bei dem Namenswirrwarr auseinander zu halten. Vor allem da ja munter geschieden, mehrmals geheiratet und fröhlich hin und her adoptiert wurde - und fleißig auch mal gerne Namen des leiblichen Vaters oder neuen Vaters 1:1 übernommen wurde.

Hat sich also schon jemand die Arbeit gemacht?
Oder gibt es gar schon einen öffentlich einsehbaren Stammbaum - habe da nichts finden können.

Ansonsten versuche ich mich selbst mal daran.
Ich würde den Stammbaum gerne mit Zeitebenen aufbauen und auch geschichtlichen Ereignissen.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5264
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

Re: Stammbaum Römischer Adel

Beitrag von Zwerg » Fr 05.11.21 07:34

Das wirst Du - mit Verlaub - nicht leisten können
Der Broughton ist zweibändig und hat alle seinerzeit bekannten Informationen zu den Magistraten zusammengetragen. Die seitdem erschienene Literatur mußt Du einarbeiten
Zusätzlich alle Informationen zu den begleitenden Privatpersonen
Schnapp Dir einfach mal einen Artikel aus der RE zu einer der größeren Familien (Iulii oder Claudii) und versuche Deine graphische Umsetzung
Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Stammbaum Römischer Adel

Beitrag von justus » Fr 05.11.21 13:33

Timestheus hat geschrieben:
Do 04.11.21 22:21
Salve!

Hat sich zufällig einer von Euch bereits die Mühe gemacht einen Stammbaum der ganzen einigermaßen bekannten Protagonisten/innen der römischen Republik zu machen. Eltern, Kinder, Onkel, Tanten, Verwandtschaft?! So eine Art Stammbaum? Es ist recht schwierig die handelnden Personen immer bei dem Namenswirrwarr auseinander zu halten. Vor allem da ja munter geschieden, mehrmals geheiratet und fröhlich hin und her adoptiert wurde - und fleißig auch mal gerne Namen des leiblichen Vaters oder neuen Vaters 1:1 übernommen wurde.

Hat sich also schon jemand die Arbeit gemacht?
Oder gibt es gar schon einen öffentlich einsehbaren Stammbaum - habe da nichts finden können.

Ansonsten versuche ich mich selbst mal daran.
Ich würde den Stammbaum gerne mit Zeitebenen aufbauen und auch geschichtlichen Ereignissen.
Warum so umständlich, wenn es doch den "Kleinen Pauly" mit allen entsprechenden Daten und Familieverhältnissen seit ewigen Zeiten zu kaufen gibt ??? :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Stammbaum Römischer Adel

Beitrag von justus » Fr 05.11.21 13:35

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 477
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Stammbaum Römischer Adel

Beitrag von Timestheus » Fr 05.11.21 13:42

Na auf den Namen muss man auch erst mal kommen zum er-googeln :) .. Danke! Das ja klasse. Ich habe im Web einzelne Schautafeln gefunden - aber alles natürlich nicht einigermaßen zusammenhängend. Sehr schön. Das schaue ich mir an.


Ich werde aber dennoch mal versuchen - zumindest mal die wichtigsten bekanntesten Namen - und die Personen meiner Sammlungen - in einem Stammbaum abzubilden - und trage mal Stück für Stück zusammen.

https://www.syniumsoftware.com/de/macfamilytree

Ich habe die Software eh auf dem Rechner (wegen der eigenen Familie). Mal schauen wie weit ich komme bis mich der Wahnsinn befällt. Da man das ganze auch Online stellen kann - werde ich das zu gegebener Zeit machen - vielleicht kann dann ja die Schwarmintelligenz des Forums auch Fehler nach korrigieren.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • römischer silber Denar ?
    von wolferkamer » Fr 11.12.20 21:50 » in Römer
    2 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wolferkamer
    Fr 11.12.20 22:31
  • kleiner römischer Silberling
    von Münzsammler2007 » So 09.02.20 17:17 » in Römer
    7 Antworten
    649 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Do 13.02.20 09:12
  • Bestimmung römischer Münze/Medaille
    von pv1991 » Di 23.03.21 14:39 » in Off-Topic
    1 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Di 23.03.21 14:40
  • Römischer Sesterz "Nero" echt oder Fälschung?
    von pv1991 » Fr 20.11.20 17:17 » in Römer
    18 Antworten
    1088 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Fr 27.11.20 10:39
  • Römischer Sesterz "Domitian" echt oder Fälschung?
    von pv1991 » Fr 20.11.20 17:18 » in Römer
    5 Antworten
    472 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mo 23.11.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 2 Gäste