Paar Römer.. Spintria

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Caliguli
Beiträge: 32
Registriert: So 24.04.22 12:11
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Caliguli » So 24.04.22 19:38

Liegt mir grad nicht vor. Aber glaub erhaben.
Welches sind die beiden sesterzen?

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 314
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Stefan_01 » So 24.04.22 19:51

Srptimius Severus meine ich zu erkennen auf beiden.
MFG

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1393
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Amentia » So 24.04.22 19:52

Die Spintria mit V römischer 5 ist wohl ein Guss von einer Antiquanova Replika.
Aber der Avers stammt von Spintria mit XI also 11.
Und Revers halt von der mit V.

Die gab es massenhaft auf Ebay aus Zinn.

https://www.worthpoint.com/worthopedia/ ... 1909838587

War zu faul die Bilder von Antiquanova Seite von den Spintriae zu speicher, da die mich nciht interessieren und jetzt kann man auf Antiquanova Seite die Replikas nicht mehr sehen angeblich hat er gerade zu zu víel zu tun und keine Zeit wegen "custom productions"

https://www.antiquanova.com/?lang=de
Dateianhänge
Antiquanova.jpg
Antiquanova..jpg

Benutzeravatar
friedberg
Beiträge: 374
Registriert: Sa 12.06.04 23:03
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von friedberg » So 24.04.22 19:53

Hallo Caliguli,

wenn die bezeichneten Stellen auf dem Domitian avers erhaben sind spricht das eher
GEGEN die Echtheit des Stücks. Womit dann auch die Originalität der anderen Denare
schon wieder anfängt fragwürdig zu werden.

Vorschlag, größere Photos der betreffenden Stücke, wenn eben möglich auch vom Rand.
Genaues Gewicht, in einer Apotheke freundlich fragen, wäre das Sahnehäubchen.

Alles hier einstellen und die Teilnehmer hier können dann sicherlich belastbare
Aussagen zur Originalität und zum Handelswert der Stücke abgeben.

Alles andere ist halt nur geraten ... .

Mit freundlichen Grüßen

Caliguli
Beiträge: 32
Registriert: So 24.04.22 12:11
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Caliguli » So 24.04.22 20:42

Bei der spintria gab's doch zu jeder Zahl verschiedene Motive...

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1393
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Amentia » So 24.04.22 20:50

Die Spintriae sind beide von Antiquanova
Habe die stempelgleichen Stücke rot eingekreist.
Nur die Stempelkopplung ist anders.
Die Antiquanova Replikas sind aber nicht wirklich alt, ob die Geschichte mit den 20 Jahren stimmen kann ...
Dateianhänge
I + V.jpg
beide.jpg

Caliguli
Beiträge: 32
Registriert: So 24.04.22 12:11
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Caliguli » So 24.04.22 20:57

Domitian
Dateianhänge
IMG_20220424_205528.jpg

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 314
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Stefan_01 » So 24.04.22 21:45

Echt, wie auch die anderen Denare und die 2 Sesterzen.

Zudem hat der Septimius Severus Denar einen guten feinen Portrait Stil.
MFG

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4683
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von antoninus1 » So 24.04.22 23:20

Der rechte Sesterz ist ein Commodus (Jupiter und Kaiser), der linke Sesterz mit Septimius ist einer mit Legiosnrückseite.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1291
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Xanthos » Mo 25.04.22 04:02

Schwierig auf den kleinen Fotos zu erkennen, aber zumindest der Septimius Sesterz könnte ebenfalls falsch sein (Guss).

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 314
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von Stefan_01 » Mo 25.04.22 05:46

Xanthos hat geschrieben:
Mo 25.04.22 04:02
Schwierig auf den kleinen Fotos zu erkennen, aber zumindest der Septimius Sesterz könnte ebenfalls falsch sein (Guss).
Du meinst wegen den eventuellen Gußbläschen.
möglich ist es....
MFG

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4683
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Paar Römer.. Spintria

Beitrag von antoninus1 » Mo 25.04.22 07:59

Das dachte ich mir beim Septimius auch.
Gruß,
antoninus1

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römische Spintria: echt oder falsch?
    von pv1991 » » in Römer
    39 Antworten
    2430 Zugriffe
    Letzter Beitrag von alex789
  • 2 römer
    von Caliguli » » in Römer
    9 Antworten
    297 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Caliguli
  • Römer?
    von MAH79 » » in Römer
    11 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
  • Paar Römer
    von Caliguli » » in Römer
    1 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
  • Mein Römer
    von Arthur Schopenhauer » » in Römer
    48 Antworten
    2194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klausklage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste