Münzstätte Crispus?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Hansa
Beiträge: 297
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Münzstätte Crispus?

Beitrag von Hansa » So 05.03.23 15:23

Kann mir jemand sagen, aus welcher Münzstätte dieser Crispus mit schönem Silbersud stammt?
Vielen dank im Voraus!
Gruß Hans
Dateianhänge
IMG_5013.jpg
IMG_5011.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansa für den Beitrag:
Laurentius (So 05.03.23 17:03)

Chippi
Beiträge: 6188
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6037 Mal
Danksagung erhalten: 2825 Mal

Re: Münzstätte Crispus?

Beitrag von Chippi » So 05.03.23 15:51

Die Legenden sind schlecht lesbar, aber es sollte die sein:

AV: DN FL IVL CRISPVS NOB CAES.

Damit landet man bei Heraklea, genauer bei der Nummer RIC VII 23, da ich am Anfang einen Punkt zu erkennen glaube.
Also im Exergue: .MHTΓ.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Laurentius (So 05.03.23 15:57) • Hansa (So 05.03.23 16:57)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Münzstätte Crispus?

Beitrag von Laurentius » So 05.03.23 15:57

Chippi war schneller!

Von der Stilistik paßt das auch.

http://numismatics.org/ocre/id/ric.7.her.23

vg Laurentius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag:
Hansa (So 05.03.23 16:57)
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Hansa
Beiträge: 297
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münzstätte Crispus?

Beitrag von Hansa » So 05.03.23 16:58

Klasse, vielen Dank euch Beiden.
Hans

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Magnentius Münzstätte
    von Fortuna » » in Römer
    2 Antworten
    946 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
  • Moghul - welche Münzstätte
    von ischbierra » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    386 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Sasanide - welche Münzstätte
    von ischbierra » » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    1376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Halb- Siliquae Majorian, Münzstätte
    von SC1985 » » in Römer
    0 Antworten
    269 Zugriffe
    Letzter Beitrag von SC1985
  • Offizielles Münzetui von der Münzstätte Muldenhütten?
    von Eric_der_Sammler » » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    772 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: prieure.de.sion und 5 Gäste