EUCOPRIMO

Hier können sich Vereine vorstellen (Aktivitäten, Tauschtage, Börsen, etc.)
Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

EUCOPRIMO

Beitrag von Canadian Coins » Di 09.05.06 21:59

EUCOPRIMO - European Union to Search for, Collect and Preserve Primitive and Curios Money
Europäische Vereinigung zum Erforschen, Sammeln und Bewahren von ursprünglichen und außergewöhnlichen Geldformen.

Seit nunmehr 28 Jahren verfolgt der Verein das Ziel, das Kulturgut außergewöhnlicher Geldformen zu erforschen und zu verbreiten sowie unter den Mitgliedern fachliche Informationen zu fördern.
Er strebt an, das Wissen um ursprüngliche und außergewöhnliche Geldformen zu fördern und macht es sich zur Aufgabe, Belegstücke zu erhalten und sie nach besten Möglichkeiten in Text und Bild Interessierten zukommen zu lassen.
Der Verein verfolgt durch selbstlose Förderung dieses Themas ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Alle Funktionen innerhalb des Vereins, auch die des Vorstandes, werden ehrenamtlich ausgeübt.

Die EUCOPRIMO Miglieder erhalten periodisch die vereinseigene Zeitschrift “Der Primitivgeldsammler” (PGS).
Weit über 270 Artikel rund um das Interessengebiet vormünzliche Zahlungsmittel sind darin bislang erschienen.
Auf der EUCOPRIMO Internetpräsenz findet sich eine tabellarische Übersicht der bisher erschienenen Themen.
Unter “Artikel des Monats” erscheint für die Besucher ein ausgewählter Artikel in voller Länge aus dem PGS.
http://www.eucoprimo.com/Aktueller_Arti ... rtikel.htm

Aktivitäten des Vereins:
- Regelmäßige Treffen der Mitglieder (zweimal jährlich).
- Das EUCOPRIMO Herbsttreffen 2006 findet vom 06. bis 08. 10. 2006 im Hotel Atlas, Weil am Rhein statt.
- Sammeln und Bewahren relevanter Stücke ursprünglicher und außergewöhnlicher Geldformen durch die Mitglieder.
- Sammeln und Auswerten der bestehenden Literatur.
- Herausgabe einer periodische erscheinenden Zeitschrift “Der Primitivgeldsammler” als Plattform für die
Verbreitung von Wissen und Information.
- Zusammenarbeit mit Universitäten, Museen und Kennern der Herkunftsländer zur gegenseitigen Komplettierung des Wissens.

Der Verein hat derzeit mehr als 220 Mitglieder - aus Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Lichtenstein, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schottland, Schweden, Schweiz, Südafrika und den U.S.A.

Die EUCOPRIMO Treffen finden in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre statt.
Die Auswahl der Städte für die EUCOPRIMO Treffen wechseln stetig und es wird mit viel Liebe zum Detail ein attraktives Rahmenprogramm organisiert um z.B. die jeweiligen Sehenswürdigkeiten zu besuchen.
Daneben besteht aber auch die Möglichkeit, die Zeit zu nutzen um mit anderen Vereinsmitgliedern interessante Gespräche zu führen.

Weitere Mitglieder sind jederzeit willkommen.

Bitte richten Sie Anfragen in diesem Zusammenhang an:
Sekretariat der EUCOPRIMO
Postfach 1426
76804 Landau
Deutschland

Obige Angaben und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme finden sich auch auf der EUCOPRIMO Webseite unter folgendem Link: http://www.eucoprimo.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste