Unbekannte Token aus Afrika

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

*EPI*
Beiträge: 1210
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von *EPI* » Do 25.06.09 12:14

Mit VEM, 10 C und somalia fand ich nichts im Netz.

Vage Spielerei: VEM wird ab und an Vittorio Emanuele abgekürzt. Vielleicht stammen die Buchstaben von einem Monarchisten? Die primitive Machart läßt mich auf einen landwirtschaftlichen Betrieb schließen, der die Münze (vermutlich vor der Außerkurssetzung) für seine Zwecke aufgewertet hat. Aber alles bloß Vermutungen, die Du auch vermutlich hattest.

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Do 25.06.09 18:12

Marcisharki hat geschrieben:hier ein "elongated" token aus S.Africa.
Hallo allerseits,

Der CCC-Token von marcisharki ist mitnichten ein “Elongated Coin“, wie sie heute von Automaten aus gängigen Kursmünzen gequetscht werden. Es ist ein ganz normal geprägter Token.

CCC bedeutet Cyphergat Coal Co., angesiedelt in Cyphergat/Cape Province. Von dieser Mine gibt es auch noch entsprechend kleinere Ovalis in den Werten 3d, 6d und 1 Shilling. Der Zweier ist aber der häufigste. Den habe sogar ich. Dr. Theron schreibt 1978: “A small hord of 2/- was found a few years ago, but the other values are rare, and no set in full possession of any one collector is known on this stage.“. Also Sharky, streng Dich mal an !

Die Kohlevorkommen in der Gegend um Cyphergat wurden angeblich 1860 von einem Farmer namens George Vice entdeckt. Irgendwann ist die Mine mal in den Besitz von DeBeers gegangen und aus dieser Zeit stammen wohl auch die Token.

Hier eine Postkartenansicht der Mine in Cyphergate:

http://on-the-rand.co.uk/Coalfields/Molteno3.htm

Wann der Betrieb eingestellt wurde, entzieht sich meiner Kenntniss.

Das vorgestellte Stück zu 2 Shillings ist übrigens im Hern unter H#138a gelistet.

Bis andermal
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Do 25.06.09 18:33

Afrasi hat geschrieben:...die VEM hat nie in Somalia gearbeitet...
Ich hatte zuerst auch auf diese evangelische Mission getippt und mit Afrasi schon einige Zeit vor seinem Posting per email darüber diskurtiert. Das web gibt, wie *EPI* schon sagt, nicht viel her.

Ich möchte Afrasi nicht den Spaß an dem Stück verderben, aber kann es nicht auch sein, daß der Token ganz woanders als in Somalia Verwendung fand? Vielleicht hat der Ausgeber nur zufällig diese Trägermünze zu 5ct aus Somalia benutzt, möglicherweise sogar auch noch Kupfermünzen anderer Länder mit dem selben Durchmesser für den gleichen Zweck. Alle Fragezeichen bleiben.

Bis denn dann
MG
Zuletzt geändert von Münz-Goofy am Do 25.06.09 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » Do 25.06.09 19:17

Münz-Goofy hat geschrieben:Ich möchte Afrasi nicht den Spaß an dem Stück verderben, aber kann es nicht auch sein, daß der Token ganz woanders als in Somalia Verwendung fand?
Wenn es denn irgendwo in Afrika wäre, hätte ich trotzdem meinen Spaß an dem Teil ... ;-)

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Do 25.06.09 19:21

Habe nun 3 Stunden das NET in englischer, französischer und
italienischer Sprache nach den Schlagwörtern: VEM - Somalia - Token -
Somaliland - Plantage - und was weis ich noch alles, in Kombinationen
abgesucht - leider no match.
Die Ausführung von MG ziehe ich auch in Erwägung.

Gruß, Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » Do 25.06.09 19:36

Trotzdem ein herzliches Dankeschön für die Mühe !!!!!!!
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Marcisharki
Beiträge: 129
Registriert: Mo 06.10.08 22:04
Wohnort: Nord Deutschland

Beitrag von Marcisharki » Fr 03.07.09 17:52

Moin zusammen ! :D

Münz-Goofy schrieb am 13.10.08:

"ich bin zwar "erst" 48, sammle aber auch schon Oldtimer (B-Kadetts). Schlachtschiffe sind mir eine Nummer zu groß. Die "SS Königsberg", die aus dem 2. Weltkrieg zu 4/5 versunken im Delta des Rufiji-Deltas im heutigen Tanzanias liegt, ist mir doch zu schwer, nach Bergisch Gladbach zu transferieren."

MG - brauchts Du auch nicht , ich habe ein Stück von der SMS Königsberg gefunden, wiegt nur 4,87 g und hat einen Durchmesser von 28 mm !! :!:

Liebe Grüße

Marcisharki
Dateianhänge
SMS Koenigsberg 100 a.JPG
SMS Koenigsberg 100.JPG
A token a day keeps the doctor away !!

*EPI*
Beiträge: 1210
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von *EPI* » Sa 04.07.09 14:09

Nettes Stück!

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » Di 07.07.09 20:28

Moin!

Dann ist es ja letztlich doch ein afrikanischer Token. :mrgreen:

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Marcisharki
Beiträge: 129
Registriert: Mo 06.10.08 22:04
Wohnort: Nord Deutschland

Capetown token

Beitrag von Marcisharki » So 27.09.09 21:57

Moin moin !

habe hier ein Token aus Capetown, Cape of Good Hope, datiert 1889.

Dieser token ist aus Messing.

City Arms hört sich an wie ein Hotel oder "Bed and Breakfast" :wink: , oder ??

Vielen Dank für eure Hilfe !

Schöne Grüße

Marcisharki
Dateianhänge
city arms cape town.JPG
city arms cape town a.JPG
A token a day keeps the doctor away !!

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7493
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 435 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » So 27.09.09 22:28

City Arms bedeutet "Stadtwappen". Das wurde durchaus als Name für Hotels und Pubs gebraucht. Trotzdem würde ich das eher für eine Steuermarke halten, schon wegen der Jahreszahl. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Marcisharki
Beiträge: 129
Registriert: Mo 06.10.08 22:04
Wohnort: Nord Deutschland

Beitrag von Marcisharki » Mi 30.09.09 22:57

Moin moin,

habe hier ein Token von der "Union Steamship Company" Southampton.

Dieser Token soll aber aus Süd Afrika kommen und als Zahlungsmittel für Gelegenheitsarbeiter ausgegeben worden sein.

Kann mir jemand helfen ? :?

Material: Nickel ?

Vielen Dank & schöne Grüße

Marcisharki
Dateianhänge
Union Steamship Comp a.JPG
Union Steamship Comp.b.JPG
A token a day keeps the doctor away !!

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7493
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 435 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 01.10.09 10:05

Auf dieser Seite wird das auch so gesehen: http://www.mernick.org.uk/lnc/SAtalk/SAtalk.htm
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Marcisharki
Beiträge: 129
Registriert: Mo 06.10.08 22:04
Wohnort: Nord Deutschland

Unbekannter Token Transvaal

Beitrag von Marcisharki » Do 08.10.09 17:47

Moin zusammen :)

Heute mal wieder etwas aus meiner Schatzkiste. 8O

Leider habe ich im Internet keine Infomationen über diesen Token
gefunden. Kann mir jemand helfen ?

Material : Messing
Durchmesser: 21mm
Gewicht: 3,68 g

Vielen Dank & schöne Grüße

Marcisharki
Dateianhänge
AL Transvaal a.JPG
AL Transvaal.JPG
A token a day keeps the doctor away !!

Marcisharki
Beiträge: 129
Registriert: Mo 06.10.08 22:04
Wohnort: Nord Deutschland

Token aus Süd Afrika ?

Beitrag von Marcisharki » So 06.12.09 21:58

Moin,

ich habe d. Token in Süd Afrika gekauft.

Kann mir jemand etwas zu d. Token sagen ?? :roll:

Material: Messing
Gewicht: 3,82 gr.
Durchmesser: 19 mm

Vielen Dank !

Marcisharki
Dateianhänge
Süd Afrika unbekannt_NEW.jpg
A token a day keeps the doctor away !!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Kupfermünze/Token
    von TorWil » » in Sonstige
    3 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
  • Afrika
    von Nomeis » » in Sonstige
    3 Antworten
    547 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gingko
  • WeMü-Tauschring Afrika
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    89 Antworten
    1389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Ist das ein Token
    von Gawan » » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
  • Mir Unbekannter Token.
    von prudenza » » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    128 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste