Unbekannte Marken. Wer kann helfen?

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

kalle123
Beiträge: 484
Registriert: Mo 04.12.06 14:27
Wohnort: Dentlein am Forst

Unbekannte Marken. Wer kann helfen?

Beitrag von kalle123 » Do 06.02.20 16:51

Einen schönen Tag, Euch allen.
Für kleines Geld habe ich mir ein paar Marken gekauft, konnte deren Herkunft bis jetzt aber nicht feststellen. Diese Stücke sollen aus einem Bodenfund in Nürnberg sein.
Die Marken sind nicht magnetisch. Die Größte, mit eingestanzten 50 MB misst ca. 29-29 mm. Die dreieckige mit 5 MB hat eine Höhe von ca. 20 mm. Die längliche , mit 20 MB ist ca. 33 mm lang.
Jetzt schon besten Dank.
Es grüßt Euch Karl
Dateianhänge
marke4.JPG
marke4.JPG (6.84 KiB) 871 mal betrachtet
marke3.JPG
marke3.JPG (7.14 KiB) 871 mal betrachtet
marke2.JPG
marke2.JPG (11.06 KiB) 871 mal betrachtet
marke1.JPG
marke1.JPG (11.98 KiB) 871 mal betrachtet

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Diverse Token/Marken Frankreich
    von 4,99€ » So 19.04.20 13:08 » in Token, Marken & Notgeld
    4 Antworten
    244 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 4,99€
    So 19.04.20 23:38
  • Wer kann helfen
    von bajor69 » Mo 13.01.20 14:51 » in Römer
    4 Antworten
    270 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Di 14.01.20 09:10
  • Wer kann helfen
    von Bernstein » Mi 30.12.20 21:30 » in Sonstige
    4 Antworten
    123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bernstein
    Mi 30.12.20 22:35
  • Wer kann da helfen?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 13.11.19 16:40 » in Kelten
    2 Antworten
    210 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Do 14.11.19 09:16
  • Österreich Pfennig? Wer kann mir helfen
    von Belisar » So 08.03.20 19:27 » in Mittelalter
    1 Antworten
    248 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Belisar
    So 15.03.20 19:24

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste