Fundbestimmung

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Tepuster
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.11.19 20:18

Fundbestimmung

Beitrag von Tepuster » So 05.04.20 08:36

Guten Morgen,
ich bitte um Hilfe zur Bestimmung der von mir gefundenen "Münze".
Vorn ist nur eine 5 drauf und hinten, soweit erkennbar, auch.
Ansonsten nur noch Randverzierung.
Notgeld? Wertmarke?Jeton? hm...
Durchmesser 18 mm

Danke und einen schönen Sonntag gewünscht!
5vs50.jpg
5rs50.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3691
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Fundbestimmung

Beitrag von ischbierra » So 05.04.20 10:37

Eine Wertmarke, allgemein verwendbar. Gab es in verschiedenen Materialien.

Tepuster
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.11.19 20:18

Re: Fundbestimmung

Beitrag von Tepuster » So 05.04.20 23:07

Danke für die Antwort...ja, Wertmarke 5 ...Deutsches Reich

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fundbestimmung
    von Tschofski » So 14.10.18 18:08 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    448 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tschofski
    Mo 15.10.18 10:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste