Schaukasten Wertmarken - einfach mal herzeigen

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

KaBa
Beiträge: 176
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Schaukasten Wertmarken - einfach mal herzeigen

Beitrag von KaBa » So 03.07.22 17:56

17) Pappe mit Metallring

Eine Besonderheit bei den Wertmarken stellen Pappmarken mit Metallrand dar. Aufgrund der Aufbringung der Informationen mittels Stempel oder per Druck gibt es hier Überschneidungen der Interessen mit den Geldscheinsammlern. Hier ein paar schöne Beispiele die Euch vielleicht auch die Breite alleine dieses Sammelgebietes nahebringt:

Biermarken.jpg
Kindergeld.jpg
Bei den Biermarken erkennt man die Herkunft als Werkzeug- bzw. Herstellermarke. Eigentlich wurden diese Marken mit einem Firmenzeichen und einem Stück Draht durch das Loch am Werkstück oder Fass oder was auch immer angebracht. Das Kinderspielgeld, falls es Euch begegnen sollte, unbedingt aufheben. Außerordentlich selten, und das obwohl es seit je her Sammler für Kinderspielgeld gab.

Tanzmarken.jpg
Hier ein paar schöne Beispiele für diverse Tanzmarken. Alle drei aus dem östlichen Bereich Deutschlands wie überhaupt der allergrößte Teil aller Tanzmarken. Sie dienten entweder als Eintrittsmarke, als Gutschein für einen Tanz auf der Tanzfläche, oder als Getränkefreimarke. Es gibt mehrere Ideen welche Funktionen diese Tanzmarken hatten und nach den Beschreibungen , die ich fand, auch nicht überall die gleiche.

Gonsawa.jpg
Hier sehen wir je ein 10 und ein 50 Pfennig Notgeldstück aus Gonzawa. Eigentlich aufgrund des Notgeldcharakters keine Wertmarke mehr, aber sie passen hier ideal rein. Man findet wie oben schon erwähnt diese Stücke sowohl im Menzel, als auch im großen Notgeldkatalog als auch bei den Notgeldkatalogen der Geldscheinsammler.

Weener.jpg
Das Stück aus Weener ist wie eben schon die Stücke aus Gonzawa sowohl ein Stück für die Münz- als auch Geldscheinsammler, aber darüber hinaus auch ein wichtiges Stück für jede Briefmarkenkapselgeldsammlung. Der Hersteller Hänel aus Berlin, ein Apparatebauer der zB. die Fahrscheinautomaten der berliner Hochbahn herstellte, war einer der ganz großen Kapselgeldhersteller in der frühen Phase vor den Zelluloidmarken. Es gibt etliche andere Sparkassen anderer Städte, dann aber mit Briefmarken aber in gleicher Größe und Aufmachung, die Hänel mit Kapselgeld als Kleingeldersatz belieferte.

Alles diese hier aufgeführten Marken und vergleichbares suche ich! Auch aus dem Ausland. Wer immer etwas über hat bitte melden! :)
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

KaBa
Beiträge: 176
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Schaukasten Wertmarken - einfach mal herzeigen

Beitrag von KaBa » Sa 16.07.22 12:22

18) geprägtes Schiffsgeld der deutschen Kriegsmarinen

Ein weiteres schönes und eigentlich in sich abgeschlossenes Sammelgebiet der Wertmarken ist das Sammeln von Schiffsgeld der diversen deutschen Marinen.
Hier ein paar Stücke aus meiner (wirklich kleinen) Sammlung. (S.M.S. = Seiner Majestäts Schiff)
ScanImage372.jpg
S.M.S. Stein - 1879 bis 1920
Niobe (Segelschulschiff) - 1913 bis 1932
S.M.S. Grosser Kurfürst - 1913 bis 1919
Aviso Grille (Stabs- Führungsschiff) - 1934 bis 1951
Gneisenau (OffiziersMesse) - 1935 bis 1945
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wertmarken vor 1840 aus Thüringen - Literaturhinweise
    0 Antworten
    162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » » in Sonstige
    221 Antworten
    13261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » » in Deutsches Reich
    26 Antworten
    2914 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Stacker
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    17 Antworten
    2808 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HGH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste