Unbekannter Taler / Token

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

p.xelbrei
Beiträge: 2
Registriert: Di 15.08.23 17:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Unbekannter Taler / Token

Beitrag von p.xelbrei » Di 15.08.23 17:50

Hallo zusammen.
Da ich diese Münze überhaupt nicht richtig zuordnen konnte hab ich das hier mal gepostet.

Meines Wissens nach sollte es 1 Taler aus Hall in Tirol sein aber ich finde keinerlei Informationen dazu.

Kann mir da jemand bei helfen? Kann natürlich auch einfach ein Token für irgendein Fest sein oder sowas.

Bild

Bild


Lieben Gruß
Dateianhänge
IMG-20230815-174744557_zuge.jpg
IMG-20230815-174744557_zuge.jpg (43.35 KiB) 1382 mal betrachtet
IMG-20230815-174726987_zuge.jpg
IMG-20230815-174726987_zuge.jpg (42.58 KiB) 1382 mal betrachtet

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6560
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 1478 Mal

Re: Unbekannter Taler / Token

Beitrag von Zwerg » Di 15.08.23 17:58

p.xelbrei hat geschrieben:
Di 15.08.23 17:50
Kann natürlich auch einfach ein Token für irgendein Fest sein oder sowas.
Dem ist so - einfach ein Souvenir. Material wohl "vergoldete" Bronze.

Der gute Maximilian hätte auf seine Münzen sicher nicht "ERSTE TALERPRÄGESTÄTTE HALL IN TIROL" geschrieben

Grüße
Klaus

P.S.
Und jetzt gibt es endlich Informationen "im Netz" zu diesem Jeton 😊
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
p.xelbrei (Di 15.08.23 18:04)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21337
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10064 Mal
Danksagung erhalten: 4449 Mal

Re: Unbekannter Taler / Token

Beitrag von Numis-Student » Di 15.08.23 17:59

Hallo,

das ist einer der zahlreichen modernen Besucherjetons aus Hall in Tirol.

Schöne Grüße,
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
p.xelbrei (Di 15.08.23 18:04)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

p.xelbrei
Beiträge: 2
Registriert: Di 15.08.23 17:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unbekannter Taler / Token

Beitrag von p.xelbrei » Di 15.08.23 18:03

Vielen Dank euch 😄

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • unbekannter Token aus Rotherhithe
    von Pfennig 47,5 » » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    698 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Mir unbekannter Token? Spielmarke?
    von Boomer9231 » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    966 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Mittelalterliche Token?
    von Mario75 » » in Token, Marken & Notgeld
    5 Antworten
    847 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Token Bressy
    von Stef123 » » in Token, Marken & Notgeld
    5 Antworten
    716 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stef123
  • Token - Brügge?
    von ischbierra » » in Token, Marken & Notgeld
    4 Antworten
    1558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast