Die Frage nach dem Wert

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

GarrettAt
Beiträge: 24
Registriert: So 28.08.16 15:24

Die Frage nach dem Wert

Beitrag von GarrettAt » So 28.08.16 16:18

Hallo,

Ich habe hier einen Prototyp eines Büschelquinars / Vindeliker.
Hat jemand eine Ahnung was der Wert sein könnte ?
Wenn die Bilder zuschlecht sind reiche ich welche nach.

Lg GarrettAt
Dateianhänge
Prototyp 1.JPG
Prototyp.JPG
Zuletzt geändert von GarrettAt am So 28.08.16 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1569
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von kijach » So 28.08.16 17:04

Man sieht gar keine Bilder
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 105/120
Neuester Kopf: Didia Clara

GarrettAt
Beiträge: 24
Registriert: So 28.08.16 15:24

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von GarrettAt » So 28.08.16 17:11

Jetzt hats geklappt.

GarrettAt
Beiträge: 24
Registriert: So 28.08.16 15:24

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von GarrettAt » Sa 17.09.16 15:26

Kann keiner etwas dazu sagen ? Die Prägung auf der Rückseite ist eigentlich ein bisschen besser erkennbar. Habe leider nicht die Perfekten Lichtverhältnisse
beim fotographieren.

Lg Garrettat
Dateianhänge
Prototyp Vindeliker Büschelquinar.JPG
Prototyp Vindeliker Büschelquinar.JPG (20.11 KiB) 2182 mal betrachtet

Altamura2
Beiträge: 2933
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von Altamura2 » Sa 17.09.16 17:00

Von Kelten versteh' ich so gut wie nichts, man kann ja aber mal schauen, was denn für derartige Münzen anderwo verlangt oder gezahlt wurde:
https://www.ma-shops.de/shops/search.ph ... &days_new=
https://www.ma-shops.de/diller/item.php5?id=141005002
https://www.ma-shops.de/diller/item.php5?id=131030002
https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=1299&lot=4
(man findet da bestimmt noch mehr, Google macht's möglich :D )

Die Preise streuen ein ganzes Stück, auch ist die Erhaltung der hier gezeigten Münze eher schlechter, als die in den Links angebotenen :| .
Jetzt kannst Du Dir mal Deinen eigenen Reim drauf machen. Für einen Urlaub auf den Bahamas wird es aber in jedem Fall nicht reichen :wink: .

Gruß

Altamura

GarrettAt
Beiträge: 24
Registriert: So 28.08.16 15:24

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von GarrettAt » Sa 17.09.16 20:04

Danke ! Da sind super Links dabei ! Verkauft hätt ich sie übrigens eh nicht ;D

Lg

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1220
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von harald » Mo 19.09.16 09:40

Dieser Typ ist zwar seltener als die geläufigen Büschelquinare, wird öfter im Handel in besserer Erhaltung angeboten.
Auf Grund der Erhaltung würde ich meinen, der Verkaufswert liegt bei etwa 40-60.-

Hier findest du noch ein paar Info´s zu diesem Typ:
http://www.numismatik-cafe.at/viewtopic ... typ#p41847

Grüße
Harald

GarrettAt
Beiträge: 24
Registriert: So 28.08.16 15:24

Re: Die Frage nach dem Wert

Beitrag von GarrettAt » Di 20.09.16 21:24

Danke für eure Antworten ! Haben mir super weitergeholfen !

LG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Spätrömern
    von stilgard » Do 30.11.17 20:58 » in Römer
    3 Antworten
    454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Do 30.11.17 21:36
  • Frage zur Aversdarstellung
    von bajor69 » So 11.02.18 16:50 » in Römer
    9 Antworten
    1078 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Mo 19.02.18 10:19
  • Frage zu KMS 1969 G
    von Hessen62 » Fr 19.01.18 10:00 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    595 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    Fr 19.01.18 10:00
  • Frage zu ORIENS AVG
    von Lucius Aelius » Mo 12.02.18 14:44 » in Römer
    6 Antworten
    734 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 12.02.18 23:57
  • Frage zu Valentinian III
    von sito » Sa 29.12.18 14:51 » in Römer
    3 Antworten
    489 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sito
    So 30.12.18 10:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste