Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

antoninus1
Beiträge: 3578
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Beitrag von antoninus1 » Sa 13.07.19 17:20

Diesen Stater der Ambiani habe ich so zu sagen dem Hagelunwetter an Pfingsten hier bei München zu verdanken :)
Nach Erhalt der Versicherungszahlung schaute ich bei einem Händler vorbei und konnte nicht widerstehen.

Ich denke, so vollständig ausgeprägt sieht man den an sich nicht seltenen Typ nicht so häufig.

Laut Händler lautet ein Zitat Delestrée/Tache 239. Kann das jemand bestätigen? Ich konnte auf acsearch kein Stück finden, das die Punktkreise vor und hinter dem Pferd hat.
Gewicht 6,19 g.
Dateianhänge
1180.jpg
Zuletzt geändert von antoninus1 am Mo 15.07.19 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 565
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Beitrag von pottina » Sa 13.07.19 18:56

Hallo antoninus1

Das ist wirklich ein schönes Stück 8O . Glückwunsch

Hier ein link

https://www.cgb.fr/ambiens-region-damie ... 446,a.html

Gruß, PoTTINA
Dateianhänge
ambiani loch.jpg

antoninus1
Beiträge: 3578
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Beitrag von antoninus1 » So 14.07.19 12:56

Hallo Pottina,
vielen Dank für das Lob und den Link. Jetzt kann ich die Münze besser einordnen.
Sieht also nach einer Variante von DT 242 ohne die beiden S zwischen den Beinen aus, dafür mit den beiden Punktkreisen.
Bei dem CGB-Stück könnte der linke Punktkreis auch vorhanden sein, nur außerhalb des Schrötlings.
Gruß,
antoninus1

andi89
Beiträge: 1005
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Beitrag von andi89 » Mo 15.07.19 19:14

antoninus1 hat geschrieben:
Sa 13.07.19 17:20
Diesen Stater der Ambiani habe ich so zu sagen dem Hagelunwetter an Pfingsten hier bei München zu verdanken :)
Nach Erhalt der Versicherungszahlung schaute ich bei einem Händler vorbei und konnte nicht widerstehen.
Auch, wenn wir Beiträge hier anonym schreiben würden, wäre es für mich nicht schwer gewesen zu erraten, dass der von dir kommen muss :wink:
Ein wirklich tolles Stück, Glückwunsch dazu.
Andi
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

antoninus1
Beiträge: 3578
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stater der Ambiani: Zitat gesucht

Beitrag von antoninus1 » Mo 15.07.19 20:36

Danke, Sherlock Holmes :)
Gruß,
antoninus1

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Constantin I Zitat
    von harald » Do 25.01.18 08:47 » in Römer
    2 Antworten
    436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von harald
    Do 25.01.18 10:24
  • Rotgold Stater
    von Heraklion » Di 08.10.19 15:01 » in Kelten
    4 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heraklion
    So 20.10.19 14:46
  • Datierung Stater Boiotien
    von antisto » So 07.01.18 12:44 » in Griechen
    6 Antworten
    525 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Fr 12.01.18 23:03
  • Echtheit - 1/5 stater Karthago
    von Martinus82 » Di 30.10.18 19:01 » in Griechen
    4 Antworten
    517 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Do 01.11.18 18:54
  • Aspendos Stater Rückseite
    von *EPI* » Mi 14.03.18 13:11 » in Griechen
    3 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von *EPI*
    Fr 16.03.18 11:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste