Hab Probleme diesen Halbling zu bestimmen

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Murph
Beiträge: 20
Registriert: Di 28.06.05 21:55
Wohnort: Sonderborg

Hab Probleme diesen Halbling zu bestimmen

Beitrag von Murph » Mo 12.05.08 12:47

Hallo , also ich hab probleme diesen Halbling zubestimmen vielleicht hat jemand die zeit und die Lust mir da zu helfen.

MfG Sean
Dateianhänge
2008-05-12 10-37-55_0005.jpg
2008-05-11 23-20-15_0003.jpg

Murph
Beiträge: 20
Registriert: Di 28.06.05 21:55
Wohnort: Sonderborg

Schade

Beitrag von Murph » Di 20.05.08 20:41

würde es helfen mit besseren Bildern oder habe ich es unter der falschen Topic gepostet , vielleicht eher Mittelalter? Erst habe ich gedacht Bistum Würzburg weil es ca. 3 km von Würzburg gefunden wurde . Die hatten 3 türme auf der rs aber ich finde keine vergleichs stücke mit der vs .


MfG Sean

christof
Beiträge: 50
Registriert: Do 28.04.05 07:04
Wohnort: Baunatal

Beitrag von christof » Mi 21.05.08 12:31

Hallo,

ich denke, dass es eindeutig Mittelalter ist.
Kenn' mich da aber leider nicht aus, so dass ich Dir nicht wirklich weiterhelfen kann.
Wass die Türme angeht: Vielleicht auch Köln, die haben auch öfter Gebäude mit 3 Türmen drauf. Da die Kölner-Pfennige weit verbreitet waren, dürfte die Entfernung wohl nicht das riesen Problem sein (ob das aber auch für Süddeutschland zutifft, weiss ich nicht).
Viele Grüße aus Nordhessen

Christof

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Mi 21.05.08 13:10

Verschoben -> Mittelalter!

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von dionysus » Mi 21.05.08 13:26

Ich habe das Avers mal etwas hin- und hergedreht und bin der Meinung, dass wir es dort wahrscheinlich mit einem Bischof in Frontalansicht zu tun haben.

Angehängt habe ich mal meinen Vorschlag zur korrekten Positionierung der Vorderseite.
Nachfolgend noch ein Vergleichsstück zur ungefähren Aversdarstellung aus Coinarchives:
http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 9&Lot=1914

Vielleicht lieg ich aber auch ganz daneben..... :roll:


Mit lieben Grüßen
Maico
Dateianhänge
unbek-halbl.jpg
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

Mistelbach
Beiträge: 195
Registriert: Mi 24.08.05 00:01
Wohnort: Oberhaid
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Mistelbach » Fr 23.05.08 10:36

Hallo,

in dieser Zeit liefen die Pfennige nicht so weit um wie vorher die Fernhaldelsprägungen. Daher würde ich schon in erster Linie an Würzburg als Münzstätte denken. Ist zwar nicht ganz mein Gebiet aber im Ehwald ist unter Nr. 3001 ein ganz ähnliches Stück, allerdings sind beide recht schlecht zu erkennen (Reginhard von Abenberg, 1171-1186).
Auf der Rückseite würde ich unter dem Torbogen einen Bischof mit vorgehaltener Fahne seitlich erkennen. Die Mitraform mit dem Zacken vorne ist typisch für Würzburg (und einmal wohl vom gleichen Münzmeister für Bamberg). Die dicken Punkte entsprechen Auge und Nase. Die Vorderseite wird dominiert von dem "Stab" aus Rechtecken. Ein so dargestelltes Pallium ist bei Ehwald 3002 auch zu erkennen.
Herr Ruß von Aufhäuser wird wohl bald ein neuues Standartwerk zu Würzburg herausbringen. Dann wird es vielleicht sicherer werden.

Beste Grüße, Mistelbach

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probleme in Berlin mit Polizei und Justiz ZWEITE FASSUNG
    von stampsdealer » Do 11.10.18 16:16 » in Off-Topic
    3 Antworten
    1256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 11.11.18 09:09
  • Münze zu bestimmen
    von Fortuna » So 29.09.19 16:46 » in Römer
    2 Antworten
    292 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 29.09.19 21:45
  • Münze bestimmen
    von Zoey » Fr 08.11.19 23:20 » in Sonstige
    4 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoey
    Di 26.11.19 20:42
  • Münzen zu bestimmen
    von yazimo » Di 20.08.19 23:06 » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mi 21.08.19 13:35
  • Bitte Bestimmen
    von MMumm » Do 13.06.19 19:07 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
    Sa 15.06.19 21:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste