Und die letzte Unbekannte für Heute....

Alles was von Europäern so geprägt wurde
münzfuzzi
Beiträge: 204
Registriert: Sa 17.05.08 21:05
Wohnort: eschwege

Und die letzte Unbekannte für Heute....

Beitrag von münzfuzzi » So 25.05.08 07:44

Hallo Ihr lieben Fachleute.

Auch hier kann komme ich nicht weiter und bitte um Eure Hilfe.

Leider ist auf dieser Münze kaum noch etwas zu erkennen.

Auf der einen Seite schein ein Kopf zu sein, Umrandet von Sternen.
Von der Randschrift meine ich noch T VTA SALVS erkennen zu können.

Auf der anderen Seite scheint eine stehende Person mit Heiligenschein und Zepter zu sein.
Randschrift links davon evtl. RAGVSI und rechts von der Person SB??S?

Es kann sein das links und rechts noch eine Jahreszahl steht, erkennen kann ich I? Person ?5.

Größe > ca. 17,94 mm
Gewicht > 0,5 gramm
Silber


Könnt Ihr mir was über Herkunft, Alter und evtl. Wert dieser Münze sagen?

Vielen Dank schon mal.

Münzfuzzi
Dateianhänge
IMG_0009.jpg
IMG_0010.jpg
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » So 25.05.08 10:54

Such mal nach Dubrovnik (=Ragusa), da scheuen einige vielversprechend aus.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

münzfuzzi
Beiträge: 204
Registriert: Sa 17.05.08 21:05
Wohnort: eschwege

Beitrag von münzfuzzi » So 25.05.08 16:35

Vielen Herzlichen Dank, die Jahreszahl kann ich leider selbst unter dem Mikroskop nicht sicher erkennen, es ist aber genau diese Münze.

DANKE und einen schönen Sonntag noch.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast