Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Uezmuez
Beiträge: 36
Registriert: Mi 08.01.14 18:54

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Uezmuez » Mi 13.08.14 12:52

Marc hat geschrieben:Schade das er nur eine der beiden Münzen verkauft, für beide hätte sicher ein Kunde bei dem Sonderangebot zugeschlagen.

http://www.ebay.de/itm/121407003653

Das absichtlich gebroche Deutsch erinnert an Lennestadt, sind die verzogen?
Immerhin ist der Versand kostenlos. :mrgreen:
Nur Heiner sonst keiner

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3051
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von stampsdealer » Mi 13.08.14 23:48

Uezmuez hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:Schade das er nur eine der beiden Münzen verkauft, für beide hätte sicher ein Kunde bei dem Sonderangebot zugeschlagen.

http://www.ebay.de/itm/121407003653

Das absichtlich gebroche Deutsch erinnert an Lennestadt, sind die verzogen?
Immerhin ist der Versand kostenlos. :mrgreen:

Einem Bekannten, den ich diesen Link geschickt habe, denkt, das es sich in diesem Fall möglicherweise um Geldwäsche handeln könnte.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von fareast_de » Do 14.08.14 18:27

Möglich ist alles. Witzig finde ich immer wieder die Beschreibung in künstlich "getürktem" Deutsch.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6004
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von justus » Do 21.08.14 08:09

Sorry, falsches Forum ! :oops:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3051
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von stampsdealer » Sa 23.08.14 08:03

Das Verb "türken" stammt, wie ich vermutet habe, aus der Zeit der Türkenkriege, ist seit 1569 nachweisbar. Ich halte die Wortwahl für eindeutig zulässig.
http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrken_(Verb)
Jetzt in Deutschland lebende Türken werden also gar nicht diskriminiert. Oder worauf bezieht sich "Sorry, falsches Forum!"?
Auch sollte man nicht nur über ein Münzangebot herzhaft lachen, sondern auch die möglichen Hintergründe einer Handlungsweise ausleuchten. Was also beabsichtigt jemand wirklich, wenn dieser Wühlkistenware für 2500 Euro offeriert? Wenn man eine Sache nicht isoliert, sondern erweitert betrachtet, ist man deshalb noch nicht unbedingt im falschen Forum gelandet.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1212
Registriert: Mi 07.09.05 15:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Marc » Sa 23.08.14 11:52

Justus hatte wohl nur 'Lustiges aus dem MA' mit 'Sachen zum Lachen !' aus dem Römerforum verwechselt. Dieser Thread ist ja nach deren Vorbild entstanden.

Vielleicht sollten wir deren Heulthread auch kopieren, manchmal ist es ja zum weinen, was man so an Abzocke in Ebay sieht, z. B. den:
http://www.ebay.de/itm/380975371322
Allein schon das er sich mit dem Spruch 'Ich glaube die Münze ist Echt ?' von allen Regressansprüchen frei macht, zeigt das er weis wie echt das Stück ist 8)

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3051
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von stampsdealer » Sa 23.08.14 13:17

Von Regressansprüchen im Sinne einer erweiterten Haftung, die über die Rückerstattung des Kaufpreises hinausgeht, dürfte sich der Anbieter möglicherweise frei gemacht haben.

Aber mit der Einstellung des Artikels hat dieser indirekt die neue ebay-Richtlinie für Münzen anerkannt, die den Verkauf von Fälschungen untersagt.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Albert von Pietengau
Beiträge: 703
Registriert: So 19.05.13 19:58
Wohnort: NRW (Raum K bzw. Bocholt)
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Albert von Pietengau » So 24.08.14 00:32

stampsdealer hat geschrieben:Das Verb "türken" stammt, wie ich vermutet habe, aus der Zeit der Türkenkriege, ist seit 1569 nachweisbar.
Hallo,

ich dachte immer, dass "getürkt" folgenden Hintergrund hat:

"Im Jahr 1770 präsentierte der Erfinder Wolfgang von Kempelen am Wiener Hof einen von ihm entwickelten Schachautomaten. An einem geräumigen Kastentisch war eine lebensgrosse Figur befestigt, die das Aussehen eines Türken hatte. Vor dem Beginn einer Partie öffnete von Kempelen den Kasten, um das Publikum zu überzeugen, dass keine Tricks angewendet wurden. Tatsächlich waren lediglich eine verwirrende Anzahl Schrauben, Schwungräder, Zahnradgetriebe und Walzen zu sehen, die sich unentwegt drehten. Diese dienten jedoch einem kleinwüchsigen Meisterspieler, der, versteckt im Kasten, über ein ausgeklügeltes Spiegelsystem das Schachbrett überblicken konnte, zur Bewegung der Figuren," [Quelle?]

Demnach hätte ein Deutscher "getürkt", und somit wurde dieser anrüchige Begriff hier völlig zurecht verwendet.


Gruß
AvP
DEUS UNUS EST (Meister Eckhart)

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3051
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von stampsdealer » So 24.08.14 07:41

Dank für diese interessante Info.

Gruß

Jürgen
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1212
Registriert: Mi 07.09.05 15:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Marc » Mo 01.09.14 03:01

Das ist doch mal ein Schnäpchen, zumal diese Variante mit einer bärtigen Jungfrau Maria 8)

http://www.ebay.de/itm/231313923574

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1212
Registriert: Mi 07.09.05 15:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Marc » Mo 01.09.14 12:18

Unglaublich, jetzt schon 90 €, wieviel Leute bieten eigentlich ohne Kenntins der Münzen, rein auf Beschreibung des Händlers.

Selbst wenn man die Darstellung nicht interpretieren kann, das Monogramm ist deutlich sichtbar. Wie kann man Kyrillisch mit Griechisch verwechslen? Dazu braucht man nicht mal die Sprache beherrschen, genauso wie jeder Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch allein am Schriftbild unterscheiden kann, ohne eine der Sprachen zu sprechen.

http://www.acsearch.info/search.html?id=1645567
http://www.ebay.de/itm/231319758004

Benutzeravatar
Albert von Pietengau
Beiträge: 703
Registriert: So 19.05.13 19:58
Wohnort: NRW (Raum K bzw. Bocholt)
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Albert von Pietengau » Do 14.05.15 18:18

http://www.ebay.de/itm/Crusader-Tripoli ... 567141ea3d


Bei diesem Angebot gibt's einiges zu lachen:

1.) Auch nichtislamische Münzen können am Kopf (auf den Zinnen) stehen
2.) Die Preisvorstellung :roll: :mrgreen:
3.) Der halbe Groschen wäre wesentlich seltener/wertvoller als der ganze
4.) Und als Krönung, der Versuch, einen Makel (Doppelschlag) als eine Besonderheit hinzustellen.
("Making the coin even more interesting is that the reverse is double struck most noticeably at the nine o’clock mark.")

Zumindest ist es kein Guss (Wer stellt schon eine Gussform von einem Doppelschlag her?)
DEUS UNUS EST (Meister Eckhart)

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1212
Registriert: Mi 07.09.05 15:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Marc » Do 14.05.15 22:10

Albert von Pietengau hat geschrieben:Zumindest ist es kein Guss (Wer stellt schon eine Gussform von einem Doppelschlag her?)
Es gibt Fälschungen von Münzen welche als Orginal 20 € kosten. Vielleicht hatte der Fälscher grad nur ein Stück mit Doppelschlag zur Hand. (Das soll nicht heißen das ich diese Münze für einen Guß halte, ich schließe ihn nur nicht wegen Doppelschlag aus).

Das lächerlichste ist doch die Plastikverpackung die mehr Wert sein soll als die Münze. Ich hoffe seit Jahren das diese US-Unsitte trotz Internationalisierung des Münzhandels durch I-Net nicht überschwappt. Das Problem ist doch das man durch das Plastik keine vernünftige Echtheitsprüfung machen kann, öffnet man das Plastik nimmt der Händler die Fälschung nicht zurück. Und ich habe schon häufiger völlig falsch bestimmte Münzen in diesen Plastiks gesehen. Warum sollte ich einem Zertifizierer, welcher nicht mal weis welche Münze er vor sich hat, glauben das er in der Lage ist festzustellen ob es sich um eine gute Fälschung handelt?

Ich wollte mal prüfen ob der Zertifizierer mit Malloy 27 recht hatte. Auf der Kapsel steht weder Gewicht noch Durchmesser. Da Halb- und Vollgroschen sich nur durch diese unterscheiden erinnerte ich mich das diese häufig zusammen verkauft werden (Malloy 26 und 27 waren auch meine ersten Kreuzfahrergroschen welche ich mir als Student zusammen ersteigert hatte, sind halt die Einsteigermünzen für Kreuzfahrergroschen da lateinisch beschriftet und vergleichsweise günstig aber häufig gefälscht), und ich hatte recht:
http://www.ngccoin.com/certlookup/index ... 636496-015
http://www.ngccoin.com/certlookup/index ... 636496-016

Zumindest ist die Münze richtig bestimmt, wie der Größenunterschied zeigt.

Andechser
Beiträge: 1035
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Andechser » Mi 23.09.15 09:19

Nach über vier Monaten Dornröschenschlaf möchte ich diesen Thread doch mal wieder an die Oberfläche holen.
Bei diesem Ebayangebot stelle ich mir doch die Frage, ob es sich um Geldgier, Unkenntnis oder Dummheit handelt, die diesen Anbieter zum einstellen bewegt hat:
http://www.ebay.de/itm/Echte-Mittelalte ... 1782190069

Viele Grüße
Andechser

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 830
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von jot-ka » Mi 23.09.15 11:50

Das von Andechser vorgestellte Teil schwimmt schon die zweite Runde durch die Bucht.
SG, jot-ka
P.S. Ist eine Medaille aus der Zeit der Loreley nicht NaKuGu?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was zum lachen
    von Eric_der_Sammler » Mi 12.05.21 13:58 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    238 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
    Mi 12.05.21 17:44
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    459 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste