Wo wurden die beiden Münzen geprägt?

Alles was von Europäern so geprägt wurde
moneypenny
Beiträge: 52
Registriert: So 18.03.18 19:17

Wo wurden die beiden Münzen geprägt?

Beitrag von moneypenny » Mo 25.03.19 11:50

Hallo, guten Tag

Zwei Münzen habe ich schon grob bestimmen, aber der genaue Prägeort wäre natürlich auch interessant. Die Fachbücher sind allerdings teurer als die 3. Wahl-Münzen aus der Wühlkiste. Trotzdem reizt es mich zu erfahren wo die beiden Münzen geprägt wurden.
Bei der einen Münze handelt es sich um einen 1-5 Philippstaler ( 6,13g; spanisch Niederlande, evtl. Geldern?), bei der anderen Münze um einen ungarischen Denar aus der Zeit Mathias I. (0,55g). Bei dem schönen Wappen komme ich aber ohne Fachliteratur nicht weiter.
Die Fachleute unter euch können mir dabei sicher etwas weiterhelfen. Euch noch eine schöne Woche und vielen Dank bei der Hilfe.

Gruß moneypenny
Dateianhänge
A 1-5 Philippst. - Wappenseite.jpg
B 1-5 Philippstaler.jpg
1a Ungarn Denar Mathias I..jpg
1b Ungarn Denar Mathias I..jpg

pinpoint
Beiträge: 852
Registriert: Sa 27.12.08 17:08
Wohnort: The Netherlands
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wo wurden die beiden Münzen geprägt?

Beitrag von pinpoint » Mo 25.03.19 17:09

Coin #:1 : 1/5 Philipsdaalder , 1566 , Hertogdom Gelderland : 15 * 66( mintmark Geldern-cross )

Coin # 2 : mintmark : K-V/ A = Körmöcbanya ( Kremnica) - Slovakia

Greetz , Pinpoint
COGITO , ERGO SUM

moneypenny
Beiträge: 52
Registriert: So 18.03.18 19:17

Re: Wo wurden die beiden Münzen geprägt?

Beitrag von moneypenny » Mo 25.03.19 19:08

Hallo pinpoint

Thank you very much for your help.
The picture of the coin from Philipp was not so good, i think it is the year 1564, but is not important.
Thank you also for information of the mintmark K-V/A .

Best regards,
moneypenny

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Käsch-Münzen in Deutschland geprägt?
    von tilos » Di 04.02.20 10:38 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
    Mi 19.02.20 17:24
  • Hochstift Cambrai, Esterlin ND geprägt 1286-1296
    von Privateer » Fr 12.06.20 22:04 » in Mittelalter
    2 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Privateer
    Sa 13.06.20 10:23
  • Frage zu As Augustus (möglicherweise unter Tiberius geprägt)
    von stampsdealer » Di 22.10.19 12:27 » in Römer
    2 Antworten
    298 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Di 22.10.19 13:25
  • Noch eine MA Silbermünze einseitig geprägt - Bitte um Bestimmung
    von Odrab » Mi 04.09.19 15:18 » in Mittelalter
    2 Antworten
    414 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 04.09.19 20:43
  • Welcher "Barbare" hat diese Münze geprägt?
    von Fortuna » So 24.05.20 11:32 » in Römer
    6 Antworten
    345 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 25.05.20 07:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste