Friesacher (?) Pfennig, Bestimmungsanfrage

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Marius
Beiträge: 725
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Friesacher (?) Pfennig, Bestimmungsanfrage

Beitrag von Marius » Do 04.07.19 12:18

Hallo zusammen,

habe mich an der Bestimmung dieser mittelalterlichen Prägung versucht.

Pfennig (0,69g) nach "Friesacher Schlag", Berthold von Aquileia 1218-1251, Münzstätte Windischgraz, Bischof mit 2 Krummstäben // Brustbild zwischen zwei Türmen;
CNA Ch 11(?)
Stimmt das so ?

Danke für Eure Bestimmungshinweise und viele Grüße
Marius
Dateianhänge
1.JPG
2.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Friesacher aus Aquileia ????
    von QVINTVS » Sa 21.04.18 19:55 » in Mittelalter
    17 Antworten
    1485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
    So 03.06.18 11:40
  • Pfennig
    von Pipin » Sa 16.03.19 18:02 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    494 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:33
  • PFENNIG
    von trump » Fr 07.06.19 07:37 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    407 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Fr 07.06.19 07:37
  • Pfennig
    von Pipin » So 17.03.19 07:43 » in Mittelalter
    0 Antworten
    495 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:43
  • 1/4 Pfennig?
    von Lilienpfennigfuchser » Sa 09.03.19 17:53 » in Mittelalter
    3 Antworten
    394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Di 20.08.19 14:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste