weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Odrab
Beiträge: 39
Registriert: Mo 02.09.19 20:24
Hat sich bedankt: 19 Mal

weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Beitrag von Odrab » Sa 07.09.19 18:45

Hallo Zusammen,
hier kommt eine weitere Münze.
Wer kann sie bestimmen?
Dateianhänge
J-19.JPG

Mistelbach
Beiträge: 195
Registriert: Mi 24.08.05 00:01
Wohnort: Oberhaid
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Beitrag von Mistelbach » Sa 07.09.19 19:54

das ist die gleiche würzburger wie oben schon mal. Ehwald 3609

Odrab
Beiträge: 39
Registriert: Mo 02.09.19 20:24
Hat sich bedankt: 19 Mal

Re: weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Beitrag von Odrab » So 08.09.19 08:59

ok ich hatte sie schon mal nebeneinander gelegt.... dachte aber es wären da doch unterschiede zu sehen.
Danke nochmal!

Mistelbach
Beiträge: 195
Registriert: Mi 24.08.05 00:01
Wohnort: Oberhaid
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Beitrag von Mistelbach » So 08.09.19 10:31

ja, Unterschiede sind immer da. Jeder Stempel wurde von Hand geschnitten und war etwas anders, daher findet man nur gelegentlich zwei gleiche Stücke. Was nur Variante ist und ab wann man von einem neuen Typ sprechen kann ist nicht wirklich klar. Dazu gab es Beischläge anderer Münzstätten, Fälschungen, Nachahmungen der (schreibunkundigen) Schmiede nachdem der Stempelschneider weitergezogen war usw. Aufzeichnungen der Münzstätten fehlen. Das macht das Mittelalter so reizvoll als Sammelgebiet.

Odrab
Beiträge: 39
Registriert: Mo 02.09.19 20:24
Hat sich bedankt: 19 Mal

Re: weitere MA Münze Bitte um Bestimmung - stark abgenutzt

Beitrag von Odrab » So 08.09.19 14:05

Das ist alles sehr interessant. ich muss mich mal genauer damit beschäftigen. Im Moment ist mir für die Dokumentation wichtig die Münzen möglichst ohne großen Zeitaufwand zu bestimmen. bzw. bestimmen zu lassen. Da sind Deine / Eure Kenntnisse hier total hilfreich!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Stark verwitterte Münze vom Acker
    von Al-Capone1791 » Mo 16.09.19 23:07 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    329 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Al-Capone1791
    Di 17.09.19 11:06
  • Stark korrodierte Münzen
    12 Antworten
    1767 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 14.06.19 21:38
  • Regenbogenschüsselchen aus Bronze, leider stark zerfressen
    von leevante » Do 11.10.18 07:21 » in Kelten
    3 Antworten
    888 Zugriffe
    Letzter Beitrag von leevante
    Di 16.10.18 16:46
  • Hilfe bei der Bestimmung, Münze?
    von Koltchak » Sa 03.11.18 20:59 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    598 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 10.11.18 19:01
  • Münze sucht Bestimmung
    von kijach » Mi 24.10.18 19:37 » in Römer
    2 Antworten
    478 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Do 25.10.18 15:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast