Hilfe, Münze mit swastika

Alles was von Europäern so geprägt wurde
aurelius
Beiträge: 101
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von aurelius » So 15.09.19 19:47

607FB452-855A-4D7B-8838-864610F003BB.jpeg
607FB452-855A-4D7B-8838-864610F003BB.jpeg
Dankeschön
Dateianhänge
9534B759-C4E0-4780-972A-2D99E6334F04.jpeg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1538
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von QVINTVS » So 15.09.19 21:19

Was spezielles, dürfte ein karolingische Kleinmünze sein. Das ist aber nicht mein Spezialgebiet.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3575
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von ischbierra » Mo 16.09.19 10:42

Keine Swastika, sonder ein Carolus-Monogramm. Auf der Rückseite stehrt Redonis (Rennes). In dieser Kombination von Vorder- und Rückseite habe ich das Stück nicht gefunden.
Gruß ischbierra

aurelius
Beiträge: 101
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von aurelius » Mo 16.09.19 14:42

Sehr interessant, bin gespannt ob jemand die genau bestimmen kann, wäre super..

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 886
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von didius » Mo 16.09.19 15:11

Bin auch nicht fündig geworden.
Bei dem Carolus-Monogramm fehlen eigentlich die beiden kleinen diagonalen Striche vom "K", hab ich aber schon mal irgendwo auf einem Denar so gesehen.

Nur das Carolus-Monogramm auf der einen Seite gibt es für ein paar Obole, da war dann aber die Rückseite klar anders.
Die ausgeschriebene Münzstättenbezeichnung wie bei deinem Stück habe ich bisher nur auf Denaren gesehen, die dann aber CAROLVS voll ausgeschrieben auf dem Avers hatten.
Spannend.
Hast zu Gewicht und Durchmesser von dem Stück, dann wäre zumindest klar, ob Denar oder Obol.
Grüße didius

aurelius
Beiträge: 101
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von aurelius » Mo 16.09.19 18:12

17,4 mm
1,35 Gramm

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2761
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von shanxi » Mo 16.09.19 19:19

"Carolingian Coinage" von Morrison, Grunthal zeigt ca. 1700 karolingische Münzen auf den Plates (ganz nach unten scrollen). Im Text sind auch welche für Rennes mit RED NIS Inschrift sind aufgeführt, aber die gezeigte Münze scheint nicht dabei zu sein.

http://numismatics.org/digitallibrary/a ... nnan105846


Gibt es auch bei Hathitrust aber ich finde numismatics.org besser zum Suchen:

https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id= ... up&seq=143

Freud
Beiträge: 2
Registriert: Di 24.09.19 09:38

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von Freud » Di 24.09.19 09:46

Guten Tag

Kann man bei dieser Münze feststellen, ob es sich um eine Prägung unter Karl dem Großen oder Karl dem Kahlen handelt?
Wenn man sich Münzen im Carolingian Coinage anschaut, sieht man die Variante von Monogramm unter Karl dem Großen und Karl dem Kahlen. Wenn man sich aber den Revers ansieht, dann findet man die eigentlich nur unter Karl dem Großen - Prägestätte über zwei Zeilen.

Beste Grüße,
Franz

Freud
Beiträge: 2
Registriert: Di 24.09.19 09:38

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von Freud » Fr 27.09.19 11:06

Haben Sie von dieser Münze noch weitere Bilder?
Wurde Ihnen die Echtheit der Münze schon bestätigt?

aurelius
Beiträge: 101
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe, Münze mit swastika

Beitrag von aurelius » Fr 01.11.19 18:00

Die Münze ist echt, finde aber kein Vergleichsstück, vielleicht gibt es doch einen Experten der weiter helfen kann.... Danke und liebe Grüße

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei unbekannter Münze
    von Numisösi » Mo 18.02.19 09:06 » in Griechen
    4 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mo 18.02.19 17:59
  • Hilfe - Was ist das für eine Münze?
    von sello timpre » Do 08.08.19 17:34 » in Medaillen und Plaketten
    1 Antworten
    460 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 21.09.19 08:49
  • Hilfe - Was ist das für eine Münze?
    von sello timpre » Fr 30.03.18 18:44 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    944 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Fr 06.04.18 21:42
  • Hilfe bei Bestimmung von Münze
    von rafaelgraf55 » Mo 02.04.18 21:58 » in Römer
    5 Antworten
    854 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rafaelgraf55
    Do 19.04.18 14:28
  • Hilfe bei der Bestimmung, Münze?
    von Koltchak » Sa 03.11.18 20:59 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 10.11.18 19:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste