Münze, Bestimmungshilfe

Alles was von Europäern so geprägt wurde
aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Do 26.03.20 20:27

Hallo, habe die Münze von einem Freund bekommen, kann mir jemand weiterhelfen...
B0420BD0-2593-4557-AD61-4C174441228E.jpeg
Gewicht reiche ich morgen nach!

Lg und Danke

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Do 26.03.20 20:32

19 mm, und 0,78 Gramm schwer

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1925
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von QVINTVS » Fr 27.03.20 19:46

Nettes Stück! Solch einen Münztyp habe ich noch nie gesehen. Spontan würde ich an Böhmen oder Mähren denken. Ist sie einseitig?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Fr 27.03.20 20:44

Interessant, ja ist einseitig!

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7152
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 28.03.20 02:03

Vom Wappen her würde ich Ostfriesland sagen. Nur habe ich einen entsprechenden Münztyp nicht gefunden. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Sa 28.03.20 12:36

Nicht einseitig, sorry hab mich verschaut...
92EB0F72-F077-46BC-94DF-B930E662308E.jpeg

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Sa 28.03.20 12:37

Werde einmal nachschauen bei Ostfriesland, danke für den Tipp

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1925
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von QVINTVS » Sa 28.03.20 13:41

Friesland glaube ich nicht. Eger, Ottokar II., Österreich, Böhmen,... halte ich für wahrscheinlicher.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1392
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von bernima » Sa 28.03.20 13:44

Ein Österreicher...

Unbestimmte Münzstätte.
Literatur: CNA B 129
Av.: Adler mit gekröntem Menschenhaupt, auf der Brust einen Schild mit Zierrat.
Rv.: Hirsch nach rechts, zurückblickend.

MfG. bernima

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Sa 28.03.20 13:51

Danke!

aurelius
Beiträge: 116
Registriert: So 11.02.18 09:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze, Bestimmungshilfe

Beitrag von aurelius » Sa 28.03.20 13:56

Ist das dann ein Wiener Pfennig?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe Münze
    von Greg » Mo 15.02.21 19:58 » in Rechenpfennige und Jetons
    5 Antworten
    181 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Greg
    Mo 15.02.21 21:14
  • Bestimmungshilfe unbekannte Münze
    von mefeu#münzen » Fr 20.03.20 09:04 » in Mittelalter
    2 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mefeu#münzen
    Fr 20.03.20 18:44
  • Bestimmungshilfe! Münze Mittelalter.
    von René » Mo 27.01.20 20:14 » in Mittelalter
    17 Antworten
    918 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    So 02.02.20 13:39
  • Bestimmungshilfe Römische münze
    von johhan » Mi 21.10.20 16:27 » in Römer
    1 Antworten
    205 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 21.10.20 17:59
  • Bestimmungshilfe bei sächsischer Münze
    von MatthiasG. » So 20.12.20 16:17 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MatthiasG.
    Mo 28.12.20 13:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste