Erste Jahreszahl auf Münze

Alles was von Europäern so geprägt wurde
zecki
Beiträge: 185
Registriert: Sa 20.03.04 23:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von zecki » So 21.06.20 11:22

Schönen Vormittag,

Ich habe eine Frage an Euch. Wann wurde zum ersten Mal eine Jahreszahl auf eine Münze gesetzt? In irgendeinem Jahr muss es ja gewesen sein!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von shanxi » So 21.06.20 11:51

Bei den antiken griechischen Münzen hat das um 500 BC begonnen.

z.B. Zankle mit Jahreszahl A (Jahr 1, 494BC); es gibt von diesem Typ die Jahre 1-5

https://www.britishmuseum.org/collectio ... 952-0409-1


Falls du das Mittelalter meinst, da wirft google als Ergbniss den Bischoff von Roskilde aus (AD 1234).

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von Pflock » So 21.06.20 12:19

Das wurde hier schon mal besprochen: viewtopic.php?f=31&t=26689&hilit=jahreszahl

Dieses Thema ist anscheinend numismatisch so interessant, daß es dazu sogar einen Katalog gibt:
"The Early Dated Coins of Europe 1234-1500"; Robert A. Levinson; 2. Auflage 2019
zu beziehen bei Künker.

Gibts auch preisgünstiger als Kindle-Ausgabe bei Amazon: https://www.amazon.de/s?k=The+Early+Dat ... nb_sb_noss
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

zecki
Beiträge: 185
Registriert: Sa 20.03.04 23:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von zecki » So 21.06.20 12:30

Danke!

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von Pflock » So 21.06.20 13:15

Im Katalog von Levinson ist der Katalogteil in 7 Regionen geteilt. Ich habe mal aus jeder Region die älteste datierte Müntze herausgepickt:
  • 1372 - Aachen City - Region I: Germany
    1372 - Schoonvorst-Sichem Lordship - Region II: Southern Netherlands
    1424 - Anholt-Batenburg Barony - Region III: Northern Netherlands
    1456 - Austria Duchy - Region IV: Habsburg Hereditary Trritories & Neighboring Lands
    1499 - Hungary Kingdom - Region IV: Habsburg Hereditary Trritories & Neighboring Lands
    1424 - St. Gallen City - Region V: Switzerland
    1234 - Roskilde Bishopric - Region VI: Scandinavia
    1478 - Sweden Kingdom - Region VI: Scandinavia
    1480 - Forli Lordship - Region VII: Italy
    1491 - Lorraine Duchy - Region VIII: France
Der Katalog nennt sich zwar "... of Europe ...", es findet sich im Katalogteil aber nix östlich vom damaligen Deutschland (Polen, Russland, etc.), westlich von Frankreich (Spanien) oder von Großbritannien.
Ich muß aber auch sagen, mein Englisch ist nicht sooo ausgeprägt und es gibt einen recht großen Textteil, den ich mir deswegen nicht durchgelesen habe.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von KarlAntonMartini » So 21.06.20 16:26

England ist spät dran, die erste datierte Münze ist von 1548. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 774
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von jot-ka » So 21.06.20 18:04

In der Liste von Pflock fehlt noch
1481 - Kftm. Brandenburg, Mzst. Angermünde, Johann Cicero als Statthalter für Albrecht Achilles
Schönen Gruß
jot-ka

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3723
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von ischbierra » So 21.06.20 18:34

Es gibt sächsische Groschen, mit der Datierung (14)65. Ob sie die ältesten sind, weiß ich nicht.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erste Jahreszahl auf Münze

Beitrag von Pflock » Mi 24.06.20 18:28

Ich habe oben ja nur die jeweils ältesten datierten Münzen aus den 7 Regionen des Katalogs aufgelistet.
Die 2 genannten Münzen aus Brandenburg und Sachsen gehören in die Region "Germany" und da waren sie nicht die ersten.

Wenn ich richtig geguckt habe, sind die ältesten datierten sächsischen Münzen von 1457:
  • Groschen; Wilhelm III, Duke of Saxony & Landgrave of Thüringen, 1445-1482; Mint Gotha
  • Turnosgroschen; Friedrich II, 1428-1464; Mint Leipzig
Der o.g. Groschen von Brandenburg/Angermünde ist der älteste aufgeführte brandenburger Groschen.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Erste MA Münze mit Jahreszahl ?
    von Neuron » Do 16.07.20 16:50 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neuron
    Do 16.07.20 22:47
  • Abzugeben: Menzel - Erste Digitale Ausgabe 2014
    von 4,99€ » Do 31.01.19 22:08 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    26 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 4,99€
    Do 31.01.19 22:08
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Münze aus Mittelalter
    von MB1986 » So 22.03.20 13:16 » in Rechenpfennige und Jetons
    7 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 23.03.20 23:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste