Unbestimmt 7

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13762
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1769 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

Unbestimmt 7

Beitrag von Numis-Student » Di 22.09.20 13:43

Hallo !

Von einem Bekannten erhielt ich erneut 4 Münzen (genauer gesagt Fotos davon) mit der Bitte um Bestimmung. Nachdem ich im Mittelalter nicht so richtig zuhause bin, brauche ich eure Hilfe.

10mm, 0,13g

Danke schon im Voraus !
Dateianhänge
r3.jpg
av3.jpg

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Unbestimmt 7

Beitrag von Andechser » Mi 18.11.20 12:54

Hallo,
das könnte nach dem Gewicht und der Machart vielleicht ein Hälbling aus Basel aus dem 12. Jahrhundert sein. Ich habe aber leider kein gleiches Stück finden können.

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1878
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Unbestimmt 7

Beitrag von QVINTVS » Mi 18.11.20 17:26

Grüß Dich Andechser,

meinst Du? Der Schrötling ist so "verhaut", dass ich dieses Stück fast nicht in Süddeutschland verorten würde.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Unbestimmt 7

Beitrag von Andechser » Mi 18.11.20 17:33

Hallo QVINTVS,
es war nur ein Verdacht, weil ich ähnlich schlechte Schrötlinge aus Basel aus dem 12. Jahrhundert kenne und Gewicht und Machart zu einem Baseler Hälbling passen könnten.

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1878
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Unbestimmt 7

Beitrag von QVINTVS » Mi 18.11.20 17:49

Mich erinnert dieses Stück an diesen Beitrag:

viewtopic.php?f=7&t=61958

Numis-Student hatte damals von einem Bekannten Stücke zur Bestimmung erhalten. Und die Schrötlinge waren genauso "verhaut".
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbestimmt 1
    von Numis-Student » Di 18.08.20 16:44 » in Mittelalter
    0 Antworten
    560 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 18.08.20 16:44
  • Unbestimmt 2
    von Numis-Student » Di 18.08.20 16:45 » in Mittelalter
    3 Antworten
    219 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 18.08.20 20:55
  • Unbestimmt 3
    von Numis-Student » Di 18.08.20 16:46 » in Mittelalter
    0 Antworten
    544 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 18.08.20 16:46
  • Unbestimmt 4
    von Numis-Student » Di 18.08.20 16:46 » in Mittelalter
    1 Antworten
    171 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 18.08.20 20:38
  • Unbestimmt 5
    von Numis-Student » Di 22.09.20 13:42 » in Mittelalter
    2 Antworten
    190 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 24.09.20 19:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste