Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Pecoinius
Beiträge: 93
Registriert: Mi 29.10.14 17:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von Pecoinius » So 08.08.21 23:38

Liebe Freunde der Mittelaltermünzen,

ich habe eine Münze, die ich leider nicht bestimmen kann !
Ich weiss natürlich schon, dass es ein Floren ist, etwa 14. Jh.
Aber wie man liest wurden die ja über 300 Jahre in etwa gleich geprägt.

Ich wäre sehr dankbar, wenn es hier einen Fachmann gibt, der da vielleicht drauf kommt.
Über die Provenienz komme ich jedenfalls nicht weiter, leider.

Herzlichen Dank Euch, wer mag !
Beste Grüße
Pecoinius
Dateianhänge
fiorino d `oro Münzmeisterzeichen Fragezeichen.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2101
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von QVINTVS » Do 12.08.21 19:56

Grüß Dich,

das scheint ein schwieriges Thema zu sein. An die Fachliteratur ranzukommen ist nicht einfach. Ein Mitarbeiter der Staatlichen Münzsammlung München wollte zu einem solchen größeren Fund eine Publikation erstellen und ich hatte die Gelegenheit, mich mit ihm ein wenig auszutauschen. Wie es mir schien, muss man da schon ein spezieller "Spezi" sein und es schein ein wenig Mühe zu kosten sich darin einzuarbeiten. Aber lass dir nicht den Mut nehmen.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 840
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von TorWil » Fr 13.08.21 11:30

Hallo,

Da würd eich den CNI Band XII (Toskana-Florenz) empfehlen.
Da sind jede Menge Legenden-Varianten Zeitepochen zugeordnet.

(Corpus Nummorum Italicorum, Vol. XII) z.B.
nx.jpg

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 840
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von TorWil » Fr 13.08.21 11:32

PS: Der CNI ist immer noch hier zu finden
https://en.numista.com/numisdoc/numisma ... 0.html#aut

Andechser
Beiträge: 1035
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von Andechser » Fr 13.08.21 13:43

Eigentlich ist das Standardwerk für die florentinischen Münzen folgendes: Bernocchi, M.: Le monete della repubblica fiorentina. Florenz 1975.
Leider sind die Bände selten im Handel und wenn dann auch sehr teuer.
Etwas günstiger ist: Montagano, Alessio, Firenze (Monete italiane regionali, 9), Pavia 2011.

Beste Grüße
Andechser

Pecoinius
Beiträge: 93
Registriert: Mi 29.10.14 17:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzmeisterzeichen Fiorino d` oro

Beitrag von Pecoinius » Sa 14.08.21 23:19

Meine Lieben,

ich danke Euch sehr herzlich für Euer Interesse und die guten Hinweise.
Ich werde nicht aufgeben, hoffentlich habe ich Glück und finde den passenden Münzmeister zur o.a. Goldmünze.
Andechser hat geschrieben:
Fr 13.08.21 13:43
Etwas günstiger ist: Montagano, Alessio, Firenze (Monete italiane regionali, 9), Pavia 2011.

Wenn jemand weiss, wo ich diesen Montagano kaufen kann, bitte mir mitteilen, das wär halt Klasse

Herzliche Grüße
Pecoinius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gibt es ein Münzmeisterzeichen Bienenkorb.
    von hegele » Sa 20.02.21 19:09 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    Sa 20.02.21 19:30
  • Wo finde ich das Münzmeisterzeichen beim Tscherwonez
    von hegele » Sa 28.11.20 17:51 » in Sonstige
    10 Antworten
    456 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    So 29.11.20 13:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste