Bitte um Bestimmung

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Sayonara
Beiträge: 20
Registriert: Di 16.04.19 14:23

Bitte um Bestimmung

Beitrag von Sayonara » Fr 29.10.21 13:43

Hallo, bitte um Hilfe, was ist das für eine Münze. Gewicht 0,77 g, Durchmesser 19 mm.
Dateianhänge
20211029_133547.jpg
20211029_133456.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2154
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von QVINTVS » Fr 29.10.21 17:52

Könntest du die Bilder mit mehr Schräglich machen? Oder beschreibe, was du selbst sehen und lesen kannst.

Momentan kann ich auf dem oberen Bild ein Gebäude und auf dem unteren eine Hand ? erkennen. Lesen kann ich eigentlich nix, außer zwei isolierte Buchstaben.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Sayonara
Beiträge: 20
Registriert: Di 16.04.19 14:23

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Sayonara » Fr 29.10.21 19:04

Hallo. Ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll. Ich habe gemalt, was ich sehe.
Dateianhänge
20211029_190032.jpg
2_20211029_184842.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3633
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von shanxi » Fr 29.10.21 20:03

Wenn man nach Hand und Kirche sucht findet man Ulrich von Lenzburg, aber ich weiß nicht ob die Legenden passen:

https://www.sixbid-coin-archive.com/#/d ... %20%20hand

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2154
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von QVINTVS » Fr 29.10.21 22:57

Hmmm. Die frühen Konstanzer haben meist diesen "Vielschlag". So ganz ohne kommen die fast nicht vor. Das Gewicht würde aber passen.

Ist bekannt, wo die Münze gefunden wurde? Ist es der Großraum Bodensee? Die Hand kommt auch ganz weit im Norden vor, Richtung Niederlande. Und die Kirche könnte auch eine Krone sein??
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2154
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von QVINTVS » Fr 29.10.21 22:59

Mit der Krone hatte ich diesen Denar im Sinn: https://www.acsearch.info/search.html?id=1981015
Ist aber von Zürich und hat keine Hand!
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2154
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von QVINTVS » Fr 29.10.21 23:07

Bei Chur würde sogar der Buchstabe bei 1 Uhr passen ...

https://www.acsearch.info/search.html?id=299222
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Sayonara
Beiträge: 20
Registriert: Di 16.04.19 14:23

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Sayonara » Sa 30.10.21 14:58

Danke für deine Hilfe. diese Münze stammt aus Polen aus Westpommern

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2154
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von QVINTVS » Sa 30.10.21 16:46

Dann könnte Chur unter Umständen schon passen. Es kam ja viel Silber in Form von Münzgeld aus den Niederlanden, Köln, Trier, Bonn, Mainz, Würzburg, Augsburg, Regensburg usw. in diese Gegend.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung
    von Fortuna » So 16.08.20 12:57 » in Römer
    3 Antworten
    329 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 16.08.20 16:39
  • Bestimmung
    von GrafZahl » Mo 27.07.20 21:13 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    518 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
    Mi 29.07.20 17:56
  • Bestimmung
    von Joa » Fr 12.02.21 10:41 » in Kelten
    7 Antworten
    355 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joa
    Sa 13.02.21 10:07
  • Bestimmung AS
    von Gorme » Di 27.10.20 11:28 » in Römer
    2 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Di 27.10.20 18:52
  • Bestimmung
    von Hansdive » Mi 09.12.20 09:59 » in Sonstige
    2 Antworten
    326 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansdive
    Mi 09.12.20 10:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste