Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Taylor28
Beiträge: 135
Registriert: So 27.01.08 17:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Taylor28 » So 10.07.22 09:30

Können wir diese Beitrag vielleicht mal ins Mittelalterforum stellen? Nach weiteren Recherchen könnte es sich um eine Münze aus dem Mittelalter handeln.
LG und Danke.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20153
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8818 Mal
Danksagung erhalten: 3449 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Numis-Student » So 10.07.22 12:25

Gern, habe ich soeben erledigt.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Taylor28
Beiträge: 135
Registriert: So 27.01.08 17:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Taylor28 » So 10.07.22 13:34

Dankeschön :)

Taylor28
Beiträge: 135
Registriert: So 27.01.08 17:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Taylor28 » Do 14.12.23 18:43

Nach gefühlten Jahren endlich gelöst.
Diese Münze dürfte eine Prägung von Atenulf I, Prinz von Beneveto (Capua) sein.
Quelle: Corpus Nummorum Italicorum, Band 18
Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.
Liebe Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Taylor28 für den Beitrag:
Numis-Student (Do 14.12.23 22:19)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6359
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Zwerg » Do 14.12.23 18:55

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
Numis-Student (Do 14.12.23 22:19)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2388
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Erdnussbier » Fr 15.12.23 09:40

Das ist doch mal ein schönes verfrühtes Weinachtsgeschenk!

Weißt du wieviele Stunden ich mir die Augen nach dem Ding eckig gesucht habe? :D
Bzw. hatte das sogar einem Sammlerfreund vorgestellt der sich auch stundenlang bemüht hat.

Top, dass es doch noch aufgelöst werden konnte, das freut mich wirklich.
Endlich mal wieder geistlich einer der verbliebenen extra schweren Stücke abgehakt.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Taylor28
Beiträge: 135
Registriert: So 27.01.08 17:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Taylor28 » Sa 16.12.23 09:35

Ja, ich habe auch so einige Stunden damit verbracht.
Dank einer Bronchitis, und deshalb mehr Zeit ist es mir gelungen.
Die Vermutung das es etwas italienisches ist hatte ich schon länger. In Norditalien wurde mal ähnliches geprägt mit P und R.
Dann fiel mir dieser 20 teilige Band in die Hände, und ich konnte dieses Rätsel endlich lösen. :D
Mal schauen ob ich mit der Zeit noch meine anderen 2 schweren Stücke bestimmen kann.
Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Taylor28 am Sa 16.12.23 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 939
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Oberschwaben
Hat sich bedankt: 702 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal

Re: Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze

Beitrag von Lackland » Sa 16.12.23 10:30

Taylor28 hat geschrieben:
Sa 16.12.23 09:35

Mal schauen ob ich mit der Zeit noch meine anderen 2 schweren Stücke bestimmen kann.
Welche sind noch unbestimmt?

Zeig ruhig her… Oder falls schon geschehen, verlinke sie bitte hier. Danke!

Viele Grüße

Lackland
„Die Geschichte kennt kein letztes Wort.“ Willy Brandt

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe einer antiken Kupfermünze
    von Taylor28 » » in Kreuzfahrer
    5 Antworten
    324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
  • Bestimmungshilfe unbekannte französische Kupfermünze
    von Brakti1 » » in Mittelalter
    2 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Bestimmung einer antiken Silbermünze
    von Karl1875 » » in Sonstige Antike Münzen
    3 Antworten
    911 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Mittelbronzen: Imitationen aus antiken Hilfsmünzstätten des 1. Jahrhunderts
    von cmetzner » » in Römer
    3 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cmetzner
  • Kupfermünze
    von Spatenpaulus » » in Altdeutschland
    16 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Spatenpaulus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: züglete und 2 Gäste