2 € Malta Universität von Malta

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
research
Beiträge: 194
Registriert: So 27.03.05 13:13
Wohnort: Jülich

2 € Malta Universität von Malta

Beitrag von research » Sa 27.12.14 11:09

Gibt es eine 2 € Gedenkmünze auf die Universität von Malta?
In eBay wurde ein entsprechendes Stück angeboten. Handelt es sich dabei um ein offizielles Zahlungsmittel oder um eine "private Prägung"?
http://www.ebay.de/itm/201250043291?_tr ... EBIDX%3AIT
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit - beim Universum bin ich mir nicht so sicher (Einstein).

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1753
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 2 € Malta Universität von Malta

Beitrag von Pflock » Sa 27.12.14 12:34

Hallo research,
es gibt mehrere einfache Indikatoren, an denen man erkennt, daß dies keine staatlich ausgegebene Münze ist bzw., daß es eine verfälschte Münze ist:
  1. die Farbigkeit Deiner Münze: 2€-Münzen werden nicht coloriert ausgegeben
  2. das Motiv der "nationalen" Seite allgemein: sie entspricht nicht den Europäischen Vorgaben ...
    • es fehlt eine Jahreszahl
    • es fehlen die 12 Europa-Sterne auf dem äußeren, silbernen Ring
  3. nicht zuletzt, die offizielle Website der Central Bank of Malta: Deine Münze ist da nicht zu finden
    (oder auch einfach Wikipedia)
Da die Wertseite echt aussieht (sollte sie auch sein, sonst wäre es eine Straftat), wird es wohl eine umgearbeitete echte 2€-Münze sein. Anscheinend wurde die nationale Seite abgeschliffen und mit dem farbigen Motiv versehen.

Heute ist es keine Straftat mehr, gesetzliche Zahlungsmittel zu verändern. Da die Münze/der Geldschein nicht mehr Eigentum des Staates sondern des jeweiligen Besitzers ist, kann der damit machen was er will. Allerdings verliert die Münze nach jeglicher Veränderung (auch bloßes anmalen) seine gesetztliche Funktion als Zahlungsmittel. Niemand braucht sie mehr an zu nehmen, auch die Bundesbank wird sie nicht mehr gegen unbeschädigte Münzen umtauschen.

Der Anbieter hat noch andere solcher Dinger im Angebot. Allerdings finde ich es bedenklich, daß sie als "2 Euro Münze" angeboten wird.

Diese "Münze" ist also ein Fake.
Zuletzt geändert von Pflock am Sa 27.12.14 13:10, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Benutzeravatar
research
Beiträge: 194
Registriert: So 27.03.05 13:13
Wohnort: Jülich

Re: 2 € Malta Universität von Malta

Beitrag von research » Sa 27.12.14 13:05

Danke für die ausführliche Antwort. Ich hatte dies bereits befürchtet.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit - beim Universum bin ich mir nicht so sicher (Einstein).

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1 Euro Münze aus Malta
    von Armen » Fr 12.04.19 11:27 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 12.04.19 17:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste