2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Sillygoose
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16.01.16 15:54

2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Sillygoose » Sa 16.01.16 16:42

Ich habe eine 2 Euro Münze bekommen einfarbig. Die Kanten sind scharf. Normale Münzen sind fast glatt. Wiegen kann ich die Münze im Moment nicht. Schwach magnetisch.
Wollte wissen ob das eine besondere Münze ist oder gibt es mehr davon.


Danke für den Tipp mit den Bildern
Dateianhänge
2Versuch.jpg
1 Versuch.jpg
Zuletzt geändert von Sillygoose am Sa 16.01.16 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Numis-Student » Sa 16.01.16 17:04

Hallo,
Bilder kann man verkleinern, zB mit irfanview ;-)

Ohne Gewicht und Bild wird man dir wohl kaum helfen können, fürchte ich.

Schöne Grüße,
MR

Sillygoose
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16.01.16 15:54

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Sillygoose » Sa 16.01.16 20:43

Ich hoffe man kann was erkennen.Das eine Bild ist mit einem normalen 2 € Stück im Vergleich

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Numis-Student » So 17.01.16 07:32

Hallo,
das sieht in meinen Augen schwer nach Versilberung (oder Beschichtung mit einem anderen silbrigen Metall) aus, die Kante zwischen Ring und Pille ist gut erkennbar (und dürfte nicht da sein, wenn es ein echter Monometaller wäre).

Schöne Grüße,
MR

Sillygoose
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16.01.16 15:54

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Sillygoose » So 17.01.16 08:09

Warum sollte jemand die Münze beachichten ? Kostet das nichts? Oder ist die Original Münze beschichtet und wurde mit irgend was von der Beschichtung befreit.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1111
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Erdnussbier » So 17.01.16 11:36

Ich stimme Numis-Student zu, dass es sich hier um eine nachträgliche Manipulation handelt, da der Pillenring sehr deutlich zu sehen ist.

Warum jemand die Münze beschichten sollte? .... Aus Spaß? Zu Anschauungszwecken?
Kann man nicht genau sagen warum gerade diese Münze verändert wurde.
Kosten tut das auch nicht wirklich viel. Sieht so aus als wäre das bei dir Nickel oder Zink was da aufgetragen wurde, habe ich gestern noch selbst gemacht ;)

Aber eine originale Beschichtung wurde da nicht entfernt wie du vermutest. Das sind schon wirklich zwei unterschiedliche Metalle im Zwickel.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Sillygoose
Beiträge: 4
Registriert: Sa 16.01.16 15:54

Re: 2 € Münze Neuschwanstein einfarbig

Beitrag von Sillygoose » So 17.01.16 13:13

Vielen Dank für Eure Mühe, die Münze sieht aber schön aus.Werde sie trotzdem in die Vitrine stellen.
MfG

Sillygoose

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Falschgeld 2€ Münze
    von celly64 » Fr 17.11.17 23:14 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1195 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arminius
    Di 02.01.18 10:06
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • 1 Euro Münze Manipulation?
    von Faildar » So 03.03.19 10:37 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    326 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    So 03.03.19 10:48
  • Fehlprägung 2 und 1 Euro Münze
    von stoun » Mi 13.03.19 14:21 » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stoun
    Do 14.03.19 07:58
  • 2 Euro Münze Fehlprägung ???
    von dknight-de » Mi 07.02.18 22:35 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1023 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Do 08.02.18 14:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste