5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

jerik
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25.03.13 18:09

5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Beitrag von jerik » Mo 25.03.13 18:32

Hab da mal ne Frage: Bringt es was diese Münzen zu sammeln und was kosten sie im schnitt ???

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Beitrag von Mister Münze » Mo 25.03.13 18:45

Inwiefern soll es was bringen? Wertsteigerung?
Goldwert der Münzen ist aktuell ca. 20 Euro. Bei Händlern im Moment für ca. 55-70 Euro zu erwerben. Auflage 10.000 Stück.
Ich glaube jetzt kannst Du Dir selbst ein Bild machen.
Wenn es Dir um Wertsteigerung geht, dann investier in Gold und Silber, welches nahe am Spot zu erwerben gibt (Maple Leaf, Philharmoniker, Lunar...).
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

jerik
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25.03.13 18:09

Re: 5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Beitrag von jerik » Mo 25.03.13 20:00

Hab da noch nicht soviel Erfahrung in dieser hinsicht. Ich weis das der Goldwert geringer ist,als der Preis der verlangt wird.
Möchte ja auch keinen Mist kaufen und das Geld in den Sand setzen. Können sie in ein paar Jahren mehr Wert sein ?
Möchte was für meinen kleinen Sohn anlegen und finde Münzen halt schöner als (Maple Leaf, Philharmoniker, Lunar...),obwohl sie nah am Goldpreis sind.
Hab ein Angebot von 50 Euro je Münze (wie hoch war der Ausgabe Preis)

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Beitrag von Mister Münze » Di 26.03.13 18:55

Der Ausgabepreis der französischen 5 Euro-Goldmünzen (0,5g) aus Frankreich ist 62,00 Euro.
Hinsichtlich Wertsteigerung sehe ich da nicht viel Potenzial. Da muss die Auflage schon niedriger sein.
Als Anlage sind wirklich die Gold- und Silbermünzen, wie Maple Leaf usw. geeignet.
Wenn Du die 5er jedoch schöner findest, dann kauf sie.
Ich zum Beispiel sammle für meinen Sohn die Lunar II-Serie aus Australien, das sind dann 12x 1 Unze Silber, die er dann mit 16/18 bekommt.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

jerik
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25.03.13 18:09

Re: 5 Euro Goldmünzen aus Frankreich

Beitrag von jerik » Di 26.03.13 21:22

vielen dank für den Tip :-)
werde es mir überlegen, er verkauft sie ja dann unter den Ausgabepreis
hat ja noch etwas zeit mein kleiner wird erst 4

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fragen zu geerbten Silber- und Goldmünzen
    von Julia Meves » So 11.08.19 14:37 » in Gästeforum
    1 Antworten
    411 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Mo 12.08.19 07:47
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1968 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • 2 Euro Gedenkmünze Fehlprägung?
    von Marlon. » Mo 27.07.20 11:40 » in 2€-Gedenkmünzen
    4 Antworten
    202 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mo 27.07.20 19:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste