Euromünzen mit Ring, aus welt.de

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 647
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Euromünzen mit Ring, aus welt.de

Beitrag von Comthur » Mi 27.04.16 17:58

Stand gestern : In München bei der Bundesbank vergriffen !
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Euromünzen mit Ring, aus welt.de

Beitrag von stampsdealer » Sa 30.04.16 01:45

welt.de vom 29.04.2019

Die blaue Euro-Münze bekommt jetzt einen Nachfolger

http://www.welt.de/finanzen/article1548 ... olger.html
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

olricus
Beiträge: 207
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Euromünzen mit Ring, aus welt.de

Beitrag von olricus » Sa 30.04.16 22:21

Hallo Sammlerfreunde,
jeder kann seine eigene Meinung zu dem 5-Eurostück haben, ich denke, die Ausführung ist schon interessant, nicht nur
für die Euro-Sammler. Der Medienrummel hat für eine große Nachfrage gesorgt, aber für mich unerklärlich ist, warum bei
Ebay immer noch bis 20 Euro für das Stück gezahlt werden.
So gab es das Stück bei unserer Sparkassen-Filiale am Ausgabetag noch nicht, bei Nachfragen wurde auf die Lieferung
am 19.4. verwiesen, an dem Tag gab es genügend Münzen ohne Andrang, ich wurde sogar gefragt, ob ich nicht gleich
2 Stück haben wollte, am nächsten Tag holte ich nochmals 2 Stück ohne Probleme, leider gab es bei uns nur die Hamburger
Prägung, obwohl wir eine Filiale der Sparkasse Leipzig sind, wir auf Berlin gehofft hatten :?
Was ich als Abzocke der Sammler empfinde, ist die Tatsache, dass jede der 5 Münzstätten einen anderen Blauton für den
Polymerring verwendete. Außerdem wunderte mich, warum Verkäufer bei Ebay gleich ganze Rollen der Münze anbieten
können, wo doch angeblich die Abgabe beschränkt war.
Wie ich aber intern erfuhr, waren die Bankfilialen daran interessiert, die Stücke schnell zu verkaufen, denn der Verkauf
störte den normalen Schalterverkehr.
olricus

Benutzeravatar
mogusch
Beiträge: 202
Registriert: Sa 17.11.12 10:46

Re: Euromünzen mit Ring, aus welt.de

Beitrag von mogusch » So 01.05.16 13:22

olricus hat geschrieben:
...

Wie ich aber intern erfuhr, waren die Bankfilialen daran interessiert, die Stücke schnell zu verkaufen, denn der Verkauf
störte den normalen Schalterverkehr.
olricus
Also, daß kann ich jetzt wirklich nicht nachvollziehen.
Es dürfte doch sch... egal sein, was für Geld der/die Mann/Frau hinterm Schalter heraus gibt. Der Aufwand ist/bleibt doch der selbe.
mfg
mogusch

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste