PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

saalesammler16
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20.04.16 14:13

PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von saalesammler16 » Mi 20.04.16 14:22

Guten Tag an alle Mitglieder des Forums,

ich bin neu hier und möchte mich gleich einmal vorab dafür entschuldigen, wenn mir der eine oder andere Fauxpas unterlaufen sollte.
Nach längerer Pause habe ich vor einiger Zeit wieder mit dem Sammeln von Münzen angefangen. Momentan denke ich darüber nach mir auf einen Schlag die deutschen Euro-Gedenkmünzen (10 Euro) der Jahre 2002 bis 2010 zuzulegen. Da gibt es ja insbesondere bei Ebay verschiedene Angebote. Meine Frage ist nun, ob es ein sicheres Kriterium dafür gibt, dass ich beim Kauf tatsächlich die angepriesene PP-Qualität bekomme. Gibt ein sichtbares Zeichen, was diese Münzen von jenen in Stempelglanzqualität unterscheidet?
Vorab vielen Dank für alle Antworten und Hinweise

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.04.16 15:17

Hallo,
ich habe deine Frage mal zu dn nationalen Gedenkmünzen verschoben :-)

Eigentlich sind PP-Münzen gut erkennbar, da sie einen hochglänzendes Feld und mattiertes Relief haben.

Schöne Grüße,
MR

saalesammler16
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20.04.16 14:13

Re: PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von saalesammler16 » Mi 20.04.16 18:52

Vielen Dank für die Mühe,

ja, diese Merkmale sind mir bekannt. Ich hatte gehofft, es gäbe noch "härtere" Kriterien. Z.B. ist doch bei bestimmten Jahrgängen bei den PP-Münzen der Silbergehalt aufgeprägt, bei den Stempelglanz-Exemplaren fehlt das (wohl wegen der CuNi-Mischung?).
Gruß
Lars

Benutzeravatar
pecunia
Beiträge: 111
Registriert: So 16.11.08 11:35
Wohnort: Saarbrücken

Re: PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von pecunia » Mi 20.04.16 19:09

Hallo,
ihr sprecht immer v PP/Proof - Münzen. Doch solche werden hier nicht geprägt. Unsere 5 Münzanstalten prägen SP/Spiegelglanz -Münzen. Es werden die Stempel vor dem Prägen einpoliert. Bei den PP Münzen werden normalerweise auch die Ronden einpoliert. Zugegebenermaßen lassen sich diese Besonderheiten selbst von Experten nach der Prägung oft nicht unterscheiden. Bei Wikipedia finden sich unter "Erhaltungsgrade von Münzen" Erklärungen im Detail.
pecunia

Gronos
Beiträge: 34
Registriert: Mo 06.10.14 21:54

Re: PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von Gronos » Mi 20.04.16 19:52

hallo

ab dem zeitpunkt wo die 10 euro münzen nicht mehr aus silber geprägt wurden (2011), ist bei den Spiegelglanz münzen die aus 625 Silber sind, ein "silber 625" aufgeprägt das die normalen 10 euro nicht haben
bei den jahrängen vorher gibt es glaube ich keinen unterschied, bin mir aber nicht ganz sicher

mfg

saalesammler16
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20.04.16 14:13

Re: PP-Qualität bei 10 Euro-Gedenkmünzen Deutschland

Beitrag von saalesammler16 » Do 21.04.16 11:00

Vielen Dank an alle für ihre Antworten.
Beste Grüße
Lars

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einfarbige 2 Euro Münze 2002 G Deutschland unmagnetisch
    von Ponidjoni » Di 13.02.18 21:56 » in Euro-Münzen
    6 Antworten
    1599 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Do 26.04.18 00:12
  • 10€ Gedenkmünzen
    von Joel » Mo 30.07.18 16:50 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    815 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pecunia
    Mi 01.08.18 11:36
  • Irische Gedenkmünzen
    von KarlAntonMartini » So 24.12.17 14:33 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    831 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sebastian D.
    Mo 25.12.17 12:19
  • Umtausch von französischen €-Gedenkmünzen in Bargeld
    von Gwartok19 » Fr 06.07.18 16:26 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    674 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mi 11.07.18 18:29
  • 2 Euro mit Münzzeichen?
    von Helle2017 » So 08.10.17 16:43 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    2170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    So 09.09.18 10:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste