Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Buchvorstellungen usw.

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 568
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München

Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Beitrag von Comthur » So 11.08.13 20:27

Was haltet Ihr von der Mitarbeit an Foren wie numispedia, wikipedia etc. ?

Gerade Wikipedia ist abgesehen von verschiedenen Länderseiten (...) mitunter recht verkommen, was den Wahrheitsgehalt der Informationen angeht. In einer Fernsehdokumentation habe ich gesehen, daß selbst der Erfinder von Wikipedia mit dieser "Erfindung" nichts mehr zu tun haben möchte und eine neue Informationsplattform mit wissenschaftlich hochstehendem Qualitätsstandard aufstellen wollte.

Wer schreibt dort mit und welche Erfahrungen wurden gesammelt ? Sinn oder Unsinn ?
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Chippi
Beiträge: 3906
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Beitrag von Chippi » Mo 12.08.13 22:37

Dort schreibt jeder, der möchte. Demnach haben die Beiträge unterschiedliche Qualität. Für mich als erster Anlaufpunkt ganz brauchbar, man bekommt einen Überblick und man sollte sich auch die Literaturliste ansehen, die verrät einiges. (Wenige Bücher = Beitrag eher dünn bis dürftig, nur alte Literatur = alter Forschungsstand, der längst überholt sein kann). Schwierig wird es nur bei hochwissenschaftlichen Themen und natürlich auch bei Geschichte (die ist nicht statisch, sondern ständig im Fluss. Stichpunkte: Der Sieger schreibt die Geschichte. Die Unmöglichkeit der objektiven Geschichtsbetrachtung. etc.).
Unschlagbar ist eigentlich die Erreichbarkeit, so bald man Internet hat, kann man auf das Wissen zugreifen. Die RE z.B. oder ähnliches wird man selten zu Hause stehen haben oder mit sich rumschleppen...

Fazit: Kann man nutzen, aber mit Vorsicht.

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Beitrag von cepasaccus » Di 13.08.13 15:05

Zumal in der RE die meisten Themen nicht enthalten sein werden, ueber die man etwas wissen moechte. Da WP von "den Leuten" geschrieben wird ist es lebensnaher.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Beitrag von ga77 » Di 13.08.13 17:35

Wikipedia halte ich für sehr gut. Gerade weil jeder schreiben kann, ist die Kontrolle sehr gross. Wenn jemand einen totalen Quatsch schreibt, ist die Chance sehr gross, dass einer der unzähligen Autoren sofort eine Korrektur vornimmt. Wikipedia ist glaube ich auch schon seit einer Weile umfassender als die Britische Enzyklopädie.

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Numispedia.de , Wikipedia & Co. ... Sinn oder Unsinn

Beitrag von Locnar » Di 13.08.13 17:52

eh numispedia ist forumeigen,fallt ihr uns bitte nicht in den rücken
Gruß
Locnar

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage nach dem Sinn von Mini-Silberpfennigen des 18 Jhd.
    von TorWil » So 06.01.19 11:46 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mo 07.01.19 18:59
  • Numispedia derzeit Offline
    von Wuppi » Fr 05.07.19 16:25 » in Numispedia
    0 Antworten
    30033 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Fr 05.07.19 16:25
  • Ist Numispedia "tot"?
    von heiheg » Do 30.08.18 10:12 » in Numispedia
    1 Antworten
    829 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Do 20.09.18 16:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste