Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Buchvorstellungen usw.

Moderator: Lutz12

juehadob
Beiträge: 51
Registriert: Mi 03.02.16 05:26

Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von juehadob » Mi 15.02.17 22:27

Hallo alle zusammen. In nächster Zeit werde ich ein Buch (über Medaillen) fertigstellen und will es im Selbstverlag herausgeben. Nun habe ich in einem älteren Beitrag gelesen, daß ein Selbstverleger 10 Euro beim Ordnungsamt bezahlt hat. Da frage ich jetzt, wer hat Erfahrungen im Selbstverlag und kann mir verraten welche rechtlichen Bedingungen ich dabei im Vorfeld beachten muß? Nachträglichen bösen Überraschungen gehe ich gern vorbeugend aus dem Weg. Vorab schon mal vielen Dank für eure helfenden Hinweise. MfG juehadob.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7260
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 16.02.17 00:09

Was wurde ihm denn vorgeworfen? Fehlende Gewerbeanmeldung, Verletzung der Impressumspflicht oder sonstwas? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

juehadob
Beiträge: 51
Registriert: Mi 03.02.16 05:26

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von juehadob » Do 16.02.17 20:46

Hier im Autorenbereich berichtete Peter43 am 24.08.2015 unter dem Thema "Verlag oder Selbstverlag" das er 10 Euro an das Ordnungsamt gezahlt hat. Warum lies er offen. MfG juehadob.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14441
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von Numis-Student » Fr 17.02.17 12:06

dann frage ihn doch per PN direkt, er wird dir wohl weiterhelfen können ;-)

MR

juehadob
Beiträge: 51
Registriert: Mi 03.02.16 05:26

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von juehadob » Fr 17.02.17 20:39

Hallo, erfreulicher Weise hat die Nachfrage folgendes ergeben: Ich habe es so verstanden, eigentlich wollte der Autor nur wissen ob man den Selbstverlag anmelden muß. Das Ordnungsamt betrachtete dies als Gewerbeanmeldung und reagierte nach gewohnten Muster - Meldungen an die Ämter, IHK u.ä. Das zuständige Finanzamt jedoch hatte seinerzeit die Lage richtig eingeschätzt und den Selbstverlag als Hobby und nicht als Gewerbe gesehen. Also sehe ich meinem Vorhaben frohen Mutes entgegen. Danke für die Anregung. MfG.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7260
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 17.02.17 23:07

Wenn du sonst keine Steuern zahlen mußt, ist das die einfachste Lösung. Ehe du etwas drucken läßt, schau mal in dein Landespressegesetz, was im Impressum stehen muß. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
rista
Beiträge: 252
Registriert: So 15.10.06 18:22
Wohnort: Thüringen
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von rista » Mo 05.02.18 14:28

Hallo, ich befasse mich momentan auch ein wenig mit den Thema. Ein anderer Aspekt ist der Punkt der Ablieferung an die DNB, wenn Du mehr als 25 Stück Auflage herstellen lassen willst. Dazu gibt es eine Info-Seite (siehe Link) - man kann vermutlich auch einen Kostenzuschuss beantragen. Immerhin hätte es den Vorteil, dass Dein Werk dann der Allgemeinheit zugänglich gemacht wird.

Gruß rista

juehadob
Beiträge: 51
Registriert: Mi 03.02.16 05:26

Re: Frage nach rechtlichen Bedingungen bei Selbstverlag

Beitrag von juehadob » Mo 05.02.18 22:59

Hallo alle zusammen. Dankefür eure helfenden Hinweise, die mir geholfen haben. Einige wenige Exemplare habe ich herstellen lassen, und natürlich Fehler festgestellt. Es wird noch etwas dauern, aber wenn die neue Ausgabe fertig ist erfahren die Forumfreunde es zuerst. Bis dahin mit freundlichen Grüßen juehadob.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage
    von Axel58 » Fr 27.11.20 17:19 » in Griechen
    3 Antworten
    221 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Axel58
    Fr 27.11.20 19:34
  • Schweiz und Frage zum HMZ
    von Basti aus Berlin » Mi 06.01.21 08:18 » in Österreich / Schweiz
    7 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 06.01.21 21:43
  • Frage zu MA-Shop?
    von DerMünzenBär » Di 23.03.21 21:21 » in Bundesrepublik Deutschland
    7 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DerMünzenBär
    Fr 02.04.21 07:26
  • Frage Umschrift AV
    von antinovs » Mi 30.10.19 18:51 » in Römer
    5 Antworten
    439 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mi 30.10.19 21:14
  • Präsentation und Frage
    von Jorgev » Mi 08.01.20 11:33 » in Off-Topic
    3 Antworten
    917 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jorgev
    Mo 13.01.20 16:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste