5 DM Albrecht Dürer, Fälschung?

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 787
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

5 DM Albrecht Dürer, Fälschung?

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Sa 02.01.21 11:47

Hallo,

das gezeigte Stück wiegt 9,91 g und war in einem sehr stark oxidiertem Zustand auf einem Acker gelegen.Gibt es vom 5 Markstück Albrecht Dürer Fälschungen?

Grüße
LPF
Dateianhänge
P1070451.1.jpg
P1070450.1.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13219
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1063 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: 5 DM Albrecht Dürer, Fälschung?

Beitrag von Numis-Student » Sa 02.01.21 12:33

Hallo Lilienpfennigfuchser,

das Sollgewicht beträgt 11,2 g.

Ist das Silber oder Zinn/Blei...?
Fälschungen von den späten Gedenkmünzen (also die Massenauflagen ohne Sammlerwert) kenne ich bisher nicht.

Also vermutlich leider nur ein echtes Stück, welches durch landwirtschaftliche Tätigkeiten und Kunstdünger so aussieht.

Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dürer Weimar
    von firstfacility » Sa 10.08.19 11:59 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von firstfacility
    Sa 10.08.19 19:28
  • wohl Böhmen, früher Albrecht V.
    von QVINTVS » Do 18.06.20 21:05 » in Mittelalter
    4 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 21.06.20 21:14
  • Fälschung?
    von newbie192 » Mo 28.09.20 13:51 » in Auktionen
    8 Antworten
    468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 30.09.20 13:27
  • Attica Fälschung?
    von spiro » So 10.01.21 16:10 » in Griechen
    3 Antworten
    149 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mo 11.01.21 12:41
  • Hilfe: Fälschung?
    von Cicero_Senilis » Do 23.01.20 19:30 » in Griechen
    2 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cicero_Senilis
    Do 30.01.20 18:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste