Köln Erzbistum

Deutsches Mittelalter
Benutzeravatar
Albert von Pietengau
Beiträge: 698
Registriert: So 19.05.13 19:58
Wohnort: NRW (Raum K bzw. Bocholt)

Re: Köln Erzbistum

Beitrag von Albert von Pietengau » So 09.08.15 01:38

DEUS UNUS EST (Meister Eckhart)

Nikino
Beiträge: 403
Registriert: So 10.06.07 15:13
Wohnort: Münster

Re: Köln Erzbistum

Beitrag von Nikino » Mo 29.01.18 16:28

Hallo,

ich wollte mal eine neue Münze vorstellen wo so lange hier nichts passiert ist.
Bei der Münze handelt es sich um einen Pfennig von Anno 1056-1075:
Vs: Kopf mit Diadem rechts. + OTTO REX.
Rs: +AG / RIPP / INA. + XRSTIA.N.A RLIGIO.
Hävernick 319
18 mm. 0,86 g

Bezüglich der Prägestätte ist es nicht sicher ob dieser Pfennig in Köln oder vielleicht doch eher in Remagen geprägt wurde.

Ich habe diesen interessanten Typ noch nie zuvor gesehen. Habt ihr diesen Typ schon mal gesehen.


Viele Grüße,
Nikino
Dateianhänge
hav_319_klein.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Münzbestimmung-Köln Erzbistum??
    von Barney » Fr 01.06.18 20:17 » in Deutsches Mittelalter
    5 Antworten
    951 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Fr 29.06.18 21:18
  • Weißpfennig Erzbistum Köln - Ruprecht von der Pfalz
    von Nervensäge » So 02.09.18 23:36 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    922 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nervensäge
    Fr 07.09.18 15:12
  • Denar Köln Erzbistum, ColoNA ,anonym?
    von trump » Do 05.09.19 19:11 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    179 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Do 05.09.19 19:56
  • Köln ,Otto III
    von rati » Mo 06.05.19 12:29 » in Mittelalter
    3 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Di 07.05.19 19:38
  • Köln Philipp von Heinsberg
    von didius » Mo 20.01.20 09:41 » in Mittelalter
    5 Antworten
    150 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Di 21.01.20 10:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste