Recklinghausen

Deutsches Mittelalter
Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 14 Mal

Recklinghausen

Beitrag von Tube » Fr 16.08.13 08:59

Recklinghausen wird erstmal 1017 als Ricoldinchuson erwähnt und geht auf einen Karolingischen Königshof zurück. Nach dem Sturz Heinrich des Löwen, und der Teilung des Herzogtums Sachsen, viel Recklinghausen, das nun zum Herzogtum Westfalen gehört, an das Erzbistum Köln (1181). 1235 erhielt Recklinghausen das Stadtrecht.

Siegfried von Westerburg 1275-1297

Pfennig - Recklinghausen
VS : +░░░░░░░ = ░░░░ASC - Erzbischof thront v. v., Kopfl. Mit segnender Rechten und Krummstab in der Linken
RS : +RЄC░░░ = ░░░░IC - Paulus-Kopf v. v. mit Nimbus
LIT : Hävernick 830
GE : 1,24 g

Das Stück weist einen typischen Entwertungsschnitt auf.
Dateianhänge
image001_800x800.jpg
image003_800x800.jpg
Zuletzt geändert von Tube am Fr 16.08.13 09:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Recklinghausen

Beitrag von Tube » Fr 16.08.13 09:03

Heinrich II von Virneburg 1306-1332

Pfennig - Recklinghausen
VS : +HЄNR░░░ = ░░░░░░░ - Erzbischof thront v. v. Kopf l, mit segnender Rechten und Buch in der Linken
RS : +░░░░░░ = ░AVLVS - Paulus-Kopf v. v. mit Nimbus
LIT : Noss -
GE : 1,39 g

Noss kannte nur 13 Recklinghauser Pfennige unter Heinrich II von Virneburg, alle aus dem Fund von Everswinkler, die sich im Provinzial-Museum zu Münster, heute Westfälisches Landesmuseum Münster befinden. Alle ihm bekannten Stücke hatten einen Krummstab in der Linken.
Dateianhänge
image005_800x800.jpg
image007_800x800.jpg

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Recklinghausen

Beitrag von Locnar » Fr 16.08.13 10:41

Hallo Hans,

ich habe da auch noch ein Exemplar

Ist aber noch nicht genau bestimmt.
Dateianhänge
re1.jpg
Gruß
Locnar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste