Münze 1000 Jahre alt?

Deutsches Mittelalter
Landmann
Beiträge: 4
Registriert: Sa 03.02.18 20:23

Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von Landmann » Sa 03.02.18 20:35

Hallo liebe Numismatiker/innen,
ich hoffe, hier etwas Hilfe bei meiner Münzbestimmung zu erhalten.
Meine Münze ist aus SILBER und etwa 14 mm im Durchmesser (also sehr klein und sehr dünn). Vorn sehe ich eine stehende (weibliche?) Person und 4 aufrechtstehende Pfeildarstellungen.
Auf der Rückseite wohl ein florales Motiv. Nach eigener Recherche im www würde ich schätzen: 1200 -1300 - silber - geschlagen - evtl. Süddeutschland ???
Kann mir da jemand helfen?

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen; herzlichen Dank!
Oliver
Zuletzt geändert von Landmann am Sa 03.02.18 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Landmann
Beiträge: 4
Registriert: Sa 03.02.18 20:23

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von Landmann » Sa 03.02.18 20:51

komprimiert1.JPG
komprimiert2.JPG

Firenze
Beiträge: 335
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von Firenze » Sa 03.02.18 21:29

Hallo und herzlich willkommen im Forum,

das wird ein mittelalterlicher Denar aus Brandenburg sein, aber eher um die 800 als 1000 Jahre alt.
Genauere Informationen wird dir sicher jot-ka bald liefern :)

Viele Grüße

Landmann
Beiträge: 4
Registriert: Sa 03.02.18 20:23

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von Landmann » Sa 03.02.18 21:38

Hallo und vielen Dank für diese schnelle Rückmeldung; also lag ich ja weit daneben. ;o)
Brandenburg liegt ja wohl eher nicht in Süddeutschland; aber 800 Jahre ... ! Das finde ich schon beachtlich!
Was wird denn dargestellt? Kirchliches Motiv? Und die 4 Pfeile; was bedeuten sie?
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3488
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von ischbierra » Sa 03.02.18 23:59

Hallo Landmann,
kannst Du mal noch bessere Bilder machen. Bei Tageslich, senkrecht von oben, alles überflüssige wegschneiden. Ich neige auch zu Brandenburg, aber um genauer bestimmen zu können braucht es eben bessere Bilder.
Gruß ischbierra

jot-ka
Beiträge: 709
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von jot-ka » So 04.02.18 08:09

Hallo Landmann, willkommen im Forum!
Dein Denar scheint dieser zu sein:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 05#p408731
Unten noch die Zeichnung aus Bahrfeldt Bd. I.
Schöne Grüße, jot-ka
Dateianhänge
Bf 592 - Da 171.jpg

Landmann
Beiträge: 4
Registriert: Sa 03.02.18 20:23

Re: Münze 1000 Jahre alt?

Beitrag von Landmann » So 04.02.18 08:54

Hallo jot-ka,

super!!! Genau diese Münze ist es; ich bin ja von eurer Hilfe hier im Forum begeistert. +++ Nun ist das RÄTSEL gelöst. +++

@ ischbierra: Ja mit den Bildern ist es nicht immer leicht. Die Kamera hat nur ein mäßig gutes Macro und ein echter Fotograf ist an mir auch nicht verloren gegangen. ;o)

Dies ist nun meine älteste Münze; freue mich sehr!

Viele Grüße und bis zum nächsten mal. Danke!
Oliver

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Daimler-Benz Münze 100 Jahre
    von peter8897 » Sa 07.09.19 16:13 » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    95 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 07.09.19 20:36
  • Wertermittlung 1000 Mark Ro 75c
    von ACDCmann » Di 05.06.18 11:08 » in Banknoten / Papiergeld
    4 Antworten
    663 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jause
    Di 05.06.18 18:21
  • Reichsbanknote 50x 1000 Mark versiegelt
    von Sparka » Mo 30.04.18 17:49 » in Banknoten / Papiergeld
    3 Antworten
    826 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jause
    Mi 02.05.18 08:23
  • 1000 Shillingi Tansania Richard von Weizsäcker
    von Lobster7 » Di 26.06.18 16:20 » in Sonstige
    2 Antworten
    795 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lobster7
    Mi 27.06.18 08:26
  • Mal wieder vollkommen ratlos und in 1000 Nöten
    von kiko217 » So 06.05.18 17:54 » in Römer
    8 Antworten
    815 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    So 06.05.18 23:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste