REGENSBURG

Deutsches Mittelalter
Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mi 17.02.21 18:17

REGENSBURG

Da ich in nächster Zeit meine Sammlung Regensburger Münzen, Medaillen, Marken und Zeichen durcharbeite und in dabei neue Bilder anfertige, werde ich euch wohl daran Teilhaben lassen und euch mit Beiträgen von Münzen aus Regensburg nerven.
Ich fange mit dem ausgehenden Mittelalter an und Arbeite mich nach Emmerig, "Der Regensburger Pfennig", in der Zeit zurück.
Sollte sich jemand von "Regensburgern" die mir in der Sammlung fehlen trennen, Tauschmaterial ist genügend vorhanden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mi 17.02.21 21:51) • Albert von Pietengau (Fr 19.01.24 11:54)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mi 17.02.21 19:04

Emmerig 250b

Bischof Johann I. 1384-1409 und Albert 1409-1421.
Bischöflicher Pfennig
Av.: Bischofsbrustbild, die Rechte segnend erhoben, in der Linken Krummstab.
Rv.: Stadtwappen
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mi 17.02.21 21:52) • ischbierra (Do 18.02.21 17:37)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mi 17.02.21 19:09

Emmerig 250a

Bischof Johann I. 1384-1409 und Albert 1409-1421.
Bischöflicher Pfennig
Av.: Bischofsbrustbild, die Rechte segnend erhoben, in der Linken Krummstab.
Rv.: Stadtwappen
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mi 17.02.21 21:52) • ischbierra (Do 18.02.21 17:37)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5370
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2770 Mal
Danksagung erhalten: 4438 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von ischbierra » Mi 17.02.21 21:06

Was heißt hier: nerven? Es fängt schön an; weiter so.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 17.02.21 21:52)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Do 18.02.21 11:33

Emmerig 249b

Herzog Albrecht II. (1387-1397) und Herzog Johann III. (1397 - 1417)
Herzoglicher Pfennig
AV.: Brustbild des Herzogs, in der Rechen ein Schwert, in der Linken eine Fahne haltend
RV.: Stadtwappen
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Do 18.02.21 17:37) • Numis-Student (Fr 19.02.21 18:31)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Do 18.02.21 11:58

Emmerig 249a

Herzog Johann III. (1397 - 1417)
Herzoglicher Pfennig
AV.: Brustbild des Herzogs, in der Rechen ein Schwert, in der Linken eine Fahne haltend
RV.: Stadtwappen
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Do 18.02.21 17:37) • Numis-Student (Fr 19.02.21 18:31)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Do 18.02.21 12:18

Emmerig 248

Bischöflicher Pfennig
Bischof Heinrich II. von Rotheneck. (1277-1296)

Av.: Bischofsbüste mit Mitra von vorn unter Dreipassbogen auf zwei Säulen.
Rv.: Die frontalen Büsten von Bischof links und Herzog rechts, unter doppeltem Spitzgiebel, in der Mitte Turm.
092.JPG
093.JPG
Zuletzt geändert von bernima am Fr 19.02.21 11:57, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Do 18.02.21 17:37) • Numis-Student (Fr 19.02.21 18:31)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Do 18.02.21 12:29

Emmerig 248
Zeitgenössische Fälschung

Bischöflicher Pfennig
Bischof Heinrich II. von Rotteneck. (1277-1296)

Av.: Bischofsbüste mit Mitra von vorn unter Dreipassbogen auf zwei Säulen.
Rv.: Die frontalen Büsten von Bischof links und Herzog rechts, unter doppeltem Spitzgiebel, in der Mitte Turm.
092.JPG
093.JPG
Zuletzt geändert von bernima am Fr 19.02.21 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Do 18.02.21 17:37) • Numis-Student (Fr 19.02.21 18:31) • QVINTVS (Fr 19.02.21 18:38)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 19.02.21 10:08

Emmerig 247

Herzoglicher Pfennig
Herzog Otto IV. (1310-1334)

Av.: Herzogliches Brustbild Frontal über Zinnenmauer, Im Feld links zwei Buchstaben HH in Ligatur, rechts ein O.
Rv.: Doppeltes Spitzbogenportal, dazwischen ein Turm. Im linken Portal ein Bischofskopf mit Mitra, im rechen Portal ein Herzogskopf mit flachen Hut.
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Fr 19.02.21 14:56) • Numis-Student (Sa 17.07.21 16:51)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 19.02.21 14:43

Emmerig 246

Herzoglicher Pfennig
Herzog Otto IV. (1310-1334)

Av.: Herzogliches Brustbild Frontal über Zinnenmauer, Im Feld seitlich Buchstaben, links H, rechts O.
Rv.: Doppeltes Spitzbogenportal, dazwischen ein Turm. Im linken Portal ein Bischofskopf mit Mitra, im rechen Portal ein Herzogskopf mit flachen Hut.
090.JPG
091.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Fr 19.02.21 14:56) • Numis-Student (Fr 19.02.21 18:31)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 19.02.21 14:48

Emmerig 246 H

Herzoglicher Hälbling
Herzog Otto IV. (1310-1334)

Av.: Herzogliches Brustbild Frontal über Zinnenmauer, Im Feld seitlich Buchstaben, links H, rechts O.
Rv.: Ohne Prägung
090.JPG
091.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag:
QVINTVS (Fr 19.02.21 18:38)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Sa 20.02.21 09:00

Emmerig 243

Herzoglicher Pfennig
Herzog Otto II. (1231-1253)

Av.: Brustbild mit Schwert und Krummstab
Rv.: Nach rechts laufendes Tier
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Student (Sa 20.02.21 09:02) • ischbierra (Sa 20.02.21 09:28) • Atalaya (Sa 20.02.21 10:19)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1732
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 1069 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Sa 20.02.21 09:14

Emmerig 242

Herzoglicher Pfennig
Herzog Ludwig I. (1183-1231)

Av.: Reiter nach rechts, in der Rechten ein Schwert haltend
Rv.: Geflügelter Löwe mit Adlerkopf nach links
092.JPG
093.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Sa 20.02.21 09:54) • onbed (Sa 20.02.21 13:04)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1576 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von Atalaya » Sa 20.02.21 10:26

bernima hat geschrieben:
Sa 20.02.21 09:14
Rv.: Geflügelter Löwe mit Adlerkopf nach links
Wie kamen eigentlich die antiken Greifen auf mittelalterliche Münzen? Ist das eine bewusste Motivübernahme?

Viele Grüße,
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1086
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1576 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von Atalaya » Sa 20.02.21 10:30

bernima hat geschrieben:
Sa 20.02.21 09:00

Rv.: Nach rechts laufendes Tier

092.JPG093.JPG
Die mittelalterlichen Mensch- und Tierdarstellungen sind so nett. :) Manche zaubern mir ein Lächeln aufs Gesicht, so wie dieses 'Tier'. Vielen Dank fürs Zeigen.

Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dünnpfennig Regensburg?
    von 3Dukaten » » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    638 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3Dukaten
  • Heinrich III Regensburg pfennig?
    von trump » » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    822 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
  • "Römersammler" in der nähe von Regensburg
    von bernima » » in Römer
    1 Antworten
    315 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya und 1 Gast