Apfelpfennig

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Münzsammler2007
Beiträge: 294
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin

Apfelpfennig

Beitrag von Münzsammler2007 » So 03.11.19 07:59

Hallo,

ich habe einen kleinen Rechenpfennig, einen Apfelpfennig, geschenkt bekommen. Der Durchmesser beträgt 20/ 21 mm, das Gewicht liegt bei 1,02 Gramm.

Hat jemand eine genauere Idee zu einer Datierung und zum Hersteller und zum Herstellungsort (Nürnberg?) ?
Im Netz finde ich zumeist Stücke mit Umschriften, meiner weist dort lediglich Punkte auf.

Ich bedanke mich schon einmal sehr herzlich für die Hilfe und wünsche noch einen schönen Tag,
Münzsammler2007
Dateianhänge
Münze1.jpg
Münze2.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1474
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Apfelpfennig

Beitrag von QVINTVS » So 03.11.19 14:17

Grüß Dich Münzsammler2007,

diese anonymen Rechenpfennige sind natürlich schwer zuzuordnen. Grundsätzlich wurde dieser Typ in Nürnberg geprägt - zumindest jene mit lesbarer Legende! Für diese anonymen Rechenpfennige kämen aber auch andere Orte in Frage. Datierung: 16. Jh., vielleicht noch spätes 15. Jh.

Einen Hinweis auf Alter und Herkunft wäre über Punzenvergleiche möglich. Es gibt leider nicht viele Sammler von Rechenpfennigen in Deutschland. Ich habe bisher auch noch niemanden getroffen oder kennengelernt.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

Münzsammler2007
Beiträge: 294
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin

Re: Apfelpfennig

Beitrag von Münzsammler2007 » Fr 15.11.19 17:00

Ich war einige Tage im Krankenhaus, daher melde ich mich erst jetzt.

Vielen lieben Dank für die Antwort, so kann ich dieses Stück jetzt einsortieren und freue mich über das Alter des Rechenpfennigs.


Ich wünsche noch einen schönen Tag,

Münzsammler2007

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Apfelpfennig
    von Nachtschwärze » Mo 20.08.18 09:13 » in Rechenpfennige und Jetons
    11 Antworten
    890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 10.11.18 19:28
  • Hilfe bei der Bestimmung (Apfelpfennig?)
    von Nachtschwärze » Di 12.02.19 14:38 » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 25.02.19 20:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste