Münze aus Mittelalter

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

MB1986
Beiträge: 4
Registriert: So 22.03.20 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Münze aus Mittelalter

Beitrag von MB1986 » So 22.03.20 13:16

Hallo, habe diese Münze unter der Erde gefunden! Mich würde es interessieren wann die Münze geprägt wurden ist ca. und woher die Münze Stamm?

Mgf
Dateianhänge
20200322_130755-1320x1295-660x648.jpg
20200322_125203-1343x1369-1007x1026.jpg

pinpoint
Beiträge: 819
Registriert: Sa 27.12.08 17:08
Wohnort: The Netherlands
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von pinpoint » So 22.03.20 14:00

In my opinion :

Rechenpfennig / Jeton , ca.1550


Regards , Pinpoint
COGITO , ERGO SUM

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6633
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von KarlAntonMartini » So 22.03.20 14:57

Ja, wohl ein Nürnberger Apfelpfennig (Reichsapfel im Dreipaß), die Schrift auf der Seite mit dem Kopf ist eine Trugschrift, sie ergibt keinen Sinn. Vermutlich bei Mitchiner zu finden. Grüße, KarlAntonMartini

Verschoben zu Rechenpfennigen.
Tokens forever!

MB1986
Beiträge: 4
Registriert: So 22.03.20 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von MB1986 » So 22.03.20 15:21

Vielen Dank 👍

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1553
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von QVINTVS » Mo 23.03.20 22:21

Grüßt Euch,

es ist ein Rechenpfennig. Allerdings woher würde ich offen lassen. Die Typen mit Trugschrift und/oder Strichel"schrift" können soviel ich weiß nicht sicher Nürnberg zugeordnet werden. Hier würden Punzenvergleiche helfen. Leider gehören Rechnungspfennige nicht in das Standardprogramm von Berufsnumismatikern und Arbeiten darüber sind extreme Mangelware.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1553
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von QVINTVS » Mo 23.03.20 22:22

P. S.: Das erste Bild steht übrigens auf dem Kopf.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

klaupo
Beiträge: 3472
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von klaupo » Mo 23.03.20 23:17

Den Typ hatten wir hier schon mal ...

viewtopic.php?f=7&t=54842&p=467670&hili ... ig#p467670

... leider ebenfalls ohne konkretes Ergebnis.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1553
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Münze aus Mittelalter

Beitrag von QVINTVS » Mo 23.03.20 23:34

Ja, das ist fast der Typ. Hier Strichellegende, dort Trugschrift und einmal Kombination aus beidem. Interessant!
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mittelalter? Münze?
    von Kabukabu » Fr 01.03.19 19:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    525 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    So 03.03.19 19:07
  • Bestimmungshilfe! Münze Mittelalter.
    von René » Mo 27.01.20 20:14 » in Mittelalter
    17 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    So 02.02.20 13:39
  • Mittelalter Münze bestimmung
    von jörg38 » Mo 02.12.19 09:40 » in Mittelalter
    1 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 02.12.19 11:58
  • Unbestimmbare Münze, wohl Mittelalter
    von Marsupilami » Do 07.02.19 00:48 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    407 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marsupilami
    Do 07.02.19 19:19
  • Kleine Mittelalter-Münze beidseitig Wappen
    von Ulla.Ha » Do 13.02.20 15:24 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    91 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ulla.Ha
    Do 13.02.20 15:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste