Rechenpfennige Frankreich und Nürnberg (?)

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Wawolnix
Beiträge: 45
Registriert: Mo 07.03.11 19:56
Wohnort: Hessen

Rechenpfennige Frankreich und Nürnberg (?)

Beitrag von Wawolnix » Fr 24.11.17 14:42

Hallo,

schon wieder einmal zwei Rechenpfennige, bei deren näherer Bestimmung ich Hilfe benötige.

Rechenpfennig Frankreich: Jahr steht ja drauf - 1617 - vermutlich Messing, Durchmesser ca. 27 mm, 5,4 g.

Rechenpfennig Nürnberg: Hans Schulte; verm. Messing, Durchmesser ca. 26 mm, 2,83 g.

Diese habe ich im Netz nicht finden können; sind diese seltener und welche Hinweise geben die Umschriften hierdrauf?

Abermals allerbesten Dank den Expertinnen und Experten und beste Grüße aus dem Hessenlande,
Wawolnix
Dateianhänge
Rechenpfennig Frankreich.JPG
Rechenpfennig Nürnberg.JPG

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6525
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Rechenpfennige Frankreich und Nürnberg (?)

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 24.11.17 17:13

Der Nürnberger ist von Hans Schultes II, du findest ihn auf dieser Seite (etwa in der Mitte): http://www.rechenschieber.org/Rechenpfennige.PDF
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nürnberg???
    von Mistelbach » Mi 27.03.19 21:13 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    258 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Mi 27.03.19 21:13
  • Pfennigklippe Nürnberg 1605
    von Nikino » So 20.08.17 13:52 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    618 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Di 22.08.17 02:51
  • Nürnberg, Pfennig, Erlanger 54
    von Apuking » Di 20.03.18 23:41 » in Mittelalter
    4 Antworten
    560 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Mi 21.03.18 23:15
  • Zeitgenosische Fälschung? Nürnberg Pfennig 1741
    von Apuking » Sa 15.06.19 15:50 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Franor
    Do 20.06.19 18:39
  • 1 Taler 1765 Nürnberg. Echt oder Gurke?
    von H.Z.M. » Di 12.09.17 13:41 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von H.Z.M.
    Mi 13.09.17 08:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste