Belly Money / Klimpergeld

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3886
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Zwerg » Di 23.08.16 22:23

Suche einfach unter "Klimpergeld" oder "belly money"

Kopien, oft für den Bauchtanz-Schmuck.

Grüße
Zwerg

Hallo ischbierra :D
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3470
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ischbierra » Di 23.08.16 22:26

wir sind uns einig

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11450
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Belly Money / Klimpergeld

Beitrag von Numis-Student » Mi 24.08.16 16:00

Hallo,
ich habe deine Anfrage mal zu den Jetons verschoben...

Schöne Grüße,
MR

Manpeg
Beiträge: 15
Registriert: Sa 11.01.14 17:41

Münze mit Arabischen Schriftzeichen??? Hilfe

Beitrag von Manpeg » So 25.12.16 16:14

Hallo, ich habe hier eine Münze? Zumindest glaube ich es das es eine Münze ist. Es sind nur Schriftzeichen drauf. Im internet finde ich leider nichts. Kann mir jemand helfen?
WhatsApp Image 2016-12-25 at 15.55.45.jpeg
WhatsApp Image 2016-12-25 at 15.55.45(1).jpeg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3886
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Münze mit Arabischen Schriftzeichen??? Hilfe

Beitrag von Zwerg » So 25.12.16 18:17

Suche im Forum unter
"Klimpergeld" oder "belly money"

Leider keine "richtige" Münze

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Manpeg
Beiträge: 15
Registriert: Sa 11.01.14 17:41

Re: Münze mit Arabischen Schriftzeichen??? Hilfe

Beitrag von Manpeg » So 25.12.16 19:10

ok schade... aber gut zu wissen was es jetzt ungefair ist. vielen dank lieber Zwerg :)

Münzefix
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19.02.18 07:57

Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von Münzefix » Mo 19.02.18 17:32

Erst ein mal ein HALLO in die Runde.

Lese schon einige Zeit mit in diesem schönem Forum und habe
mich heute angemeldet um auch mal meinen Senft abgeben zu
zu können.

Hier gleich mal ein kleines Problem.:
Habe hier Arabische oder Türkische Münzen über die keinerlei Info
finden kann. Vielleicht hat ja hier ein Spezialist Ahnung und kann
mir helfen.
Auch ob Sie überhaupt einen Wert haben, könnten Goldlegierung sein bis auf die Kleine Rechts unten die ist Silbern.

Schon einmal vielen Dank im Voraus für die Mühe.
.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von diwidat » Mo 19.02.18 21:07

Es handelt sich um Schmuckmünzen, die mit regulärem Geld nichts zu tun haben.
Gewöhnlich von Frauen in diesen entsprechenden Ländern benutzt um den Anschauungswert zu steigern.
Belly-Money.jpg
Belly-Money-2.jpg

Münzefix
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19.02.18 07:57

Re: Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von Münzefix » Mo 19.02.18 21:20

Haben die dann auch irgend einen Wert ?
Ist die ohne Loch auch eine Schmuck Münzen ?

Schon mal Danke

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6525
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 19.02.18 21:29

Ja, die meisten dieser Stücke wurden bis zum 2. WK in Birmingham als Handelsware gefertigt. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Münzefix
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19.02.18 07:57

Re: Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von Münzefix » Di 20.02.18 09:14

Ich würde die gerne verkaufen, wie kann ich da einen Preis
veranschlagen wenn nirgendwo eine Info über
den Wert oder das Material zu finden ist.

Was kann man da sagen, pro Stück EIN Euro ? :?: :idea:

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 145
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Unbekannte Arabische - Türkische Münze HILFE

Beitrag von Radealex » Di 20.02.18 10:21

Hallo,
Suche mal nach belly dance coins !
Ich fand Anbieter die 100 Stück ab 2,-€ anbieten.

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11450
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Belly Money / Klimpergeld

Beitrag von Numis-Student » Di 20.02.18 21:07

Hallo münzefix,

ich habe deine Anfrage mal zu den Jetons verschoben und mit einem älteren Beitrag zum gleichen Thema verbunden.

Schöne Grüsse,
MR

object30
Beiträge: 6
Registriert: Di 06.03.18 12:24

unbekannte Münze?

Beitrag von object30 » Di 06.03.18 12:41

Hallo Zusammen,

ich habe als Junge in den Gärten um unser Haus herum gerne im Dreck gebuddelt in der Hoffnung Dinosaurierknochen oder Ähnliches von abenteuerlichem Wert zu finden. Gefunden habe ich nur wenig bis gar nichts, außer eine Münze (?) die ich damals, um 1990 rum, mit meinem besten Freund gemeinsam zu einem Professor im Germanischen Nationalmuseum gebracht habe um etwas mehr darüber in Erfahrung zu bringen, leider ohne Erfolg.

Gerade eben habe ich diese Münze beim Umräumen im Keller wieder gefunden und sie hat wieder meine Aufmerksamkeit bzw. mein Interesse an ihrer Herkunft etc. geweckt. Ich bin nur leider mehr als ein absoluter Laie auf dem Gebiet "Münzen". Daher meine Frage bzw. Bitte - kann hier jemand etwas zu dieser Münze erklären? Ich wäre dankbar! Da die von mir gemachten Aufnahmen der Münze größer als 150 KiB sind und ich nicht weiß wie ich sie kleiner bekomme, kann ich aktuell keine Bilder der Münze anfügen... :( vielleicht kann hier auch Hilfestellung gegeben werden (erleichtert das ganze dann wohl auch)

Vielen Dank

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3470
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: unbekannte Münze?

Beitrag von ischbierra » Di 06.03.18 15:03

Hallo objekt30,
ohne Bild geht da nichts.
Fotos kann man mit Microsoft office bearbeiten: zuschneiden und verkleinern. Und für das Einstellen hier im Forum unten auf ANTWORTEN gehen.
Gruß ischbierra

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dzmitry Huletski : FUR MONEY of Medieval Russia , Katalog
    von Comthur » Di 10.07.18 18:47 » in Mittelalter
    1 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tejas552
    Di 28.08.18 21:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast