Münzen Friedrichs des Großen: Olding vs. Kluge

Sammelforum für Numismatische Literatur
Benutzeravatar
edsc
Beiträge: 132
Registriert: Di 12.02.13 00:21
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Münzen Friedrichs des Großen: Olding vs. Kluge

Beitrag von edsc » Mo 09.01.23 10:48

Hallo zusammen,
im Jahr 2012 ist das 10. Band aus der Reihe BNFNF "Die Münzen König Friedrich II. von Preußen 1740-1786" von Bernd Kluge erschienen. Hat sich jemand mit diesem Buch auseinandergesetzt? Dass das entsprechende Werk von Friedrich v. Schrötter überarbeitet werden sollte, liegt nahe. Aber was bietet Kluge mehr als "Die Münzen Friedrichs des Großen" von Manfred Olding aus dem Jahr 2006? Gab es innerhalb von 6 Jahren wirklich so viele neue Erkenntnisse auf diesem Gebiet, dass sich ein neues Zitierwerk gelohnt hat? Kennt jemand beide Werke? Mich würde euer Vergleichs-Fazit interessieren.
Ist es sinnvoll, sich Kluge anzuschaffen, wenn man Olding schon besitzt (um z. B. die BNFNF-Reihe zu komplettieren)?

Danke & Grüße

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 810
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 990 Mal
Danksagung erhalten: 702 Mal

Re: Münzen Friedrichs des Großen: Olding vs. Kluge

Beitrag von mimach » Mo 09.01.23 23:16

Hallo Edi,

der Kluge ist um einiges wissenschaftlicher und beschäftigt sich auch sehr ausführlich mit den einzelnen Prägungen. Das Buch von Olding hingegen lässt sich viel einfacher bedienen. Die Fakten sind stimmig und gut aufgearbeitet. Sicherlich auch ein Grund warum gerne daraus zitiert wird.

Ich empfehle dem Sammler Friedrich II. beide Werke im Regal zu haben. Den Schrötter natürlich auch! Den gibt es ja auch als Reprint oder DigiSat.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste