Münze/thaler

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » So 01.09.13 18:51

mach mal kleine brötchen - so wirst du bestimmt noch viel freude in der forumsgemeinschaft haben!!!

sowas hast du erwartet??? toll - es gibt gewisse regeln und die sagen: ohne bilder ist eine wertbestimmung nicht möglich.
und da diese münze schon bei den daten wie masse und gewicht mängel aufweist, liegt es auf der hand, dass sie womöglich gefälscht sein könnte.
und in deinem ersten beitrag war deine frage, wie du eine fälschung erkennst!!!

du hast ja auch einen schönen text zur münze geschrieben, dann hättest du auch mit wenig aufwand selbst die preise finden können.
und wieso sollen wir hier für irgendwelche möglichen händler die arbeit machen???

ps: solltest du deine münze verkaufen wollen als original, und es ist keines, in der bucht wird das schnell auffallen.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Münze/thaler

Beitrag von fareast_de » So 01.09.13 19:20

Da hast Du zuviel erwartet.
Man hat Dir in höflichen Worten bedeutet, daß ein Bild mehr sagt als tausend Worte.
Wenn Du hier ein Problem mit dem Hochladen von Bildern hast, bitteschön: Dein Problem.
Und denk bitte immer daran, daß die Jungs hier eine GRATISDIENSTLEISTUNG für Dich erbringen. Kohle gibt´s dafür keine.
Würdest Du das auch für Dir völlig unbekannte Nasen machen, die darüber hinaus noch recht naßforsch auftreten ??
Denk mal darüber nach.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6546
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze/thaler

Beitrag von KarlAntonMartini » So 01.09.13 19:51

Weder Mittellter noch Münze, ich verschiebe mal.
Tokens forever!

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » So 01.09.13 20:48

Ist auch nur ein Forum und wenn man bilder sieht und immernoch nicht sagen kann was dafür mal gezahlt wurde ist es schon entäuschend.
Es kann mir ja keiner mal sagen für was Diese Medaille Verkauft wurde wenn Überhaupt.
Ich farg mal ganz anderster was ist die Abgebildete münze in dem Zustand wie auf dem Bild wert??
Ich denk das es keiner weis darum kommen auch nur ausreden.
Wie original Bild Fälschung Händler nachprägung usw.
Was heist hier Händler habe die Münze von einem Freund,der wiederum nachlass.
Warum braucht man jetzt original Bilder??
Man sieht doch Bilder hat doch einer Geschickt nach dieser Medaille frag ich was ist die Wert???
Und nun kommt mir nicht mit irgend welchen ausreden,Meine frage hat keiner beantwortet aber irgend welche kritik da waren alle auf einmal da.

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » So 01.09.13 20:57

Man könnte dir ja nahe legen, dieses Forum auch wieder zu verlassen - ich glöaub keiner der Experten hier hat Lust da noch arbeit zu investieren.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3917
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Münze/thaler

Beitrag von Zwerg » So 01.09.13 20:59

Nur weil es lustig ist.

1) Es gibt immer noch kein Bild
2) Ein - nicht unbedingt vergleichbares - Ergebnis findest Du bei der Auktion Peus 377, Nr. 3334
3) Ein kostenpflichtiges Gutachten kannst Du jederzeit bei einem Sachverständigen einfordern :D
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » So 01.09.13 21:03

und ich habe seine medaillee gefunden!!!
jetzt haben wir endlich bilder!!!!!!!!!!
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » So 01.09.13 21:18

ja genau das ist die Medaille.
Original bild

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Münze/thaler

Beitrag von fareast_de » So 01.09.13 22:02

Rechne mal mit ´nem Zehner Verkaufserlös für die Nachprägung. Solche modernen Stücke findet man lfd. in den Silberwühlkisten auf Münzbörsen.
Optisch ein durchaus reizvolles Stück, leider aber kein Original.
Alle Fragen beantwortet ??

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » So 01.09.13 22:13

Ja alle fragen beantwortet hat ja auch schon einer geboten 50 euro also weg geb ichs dem.
Danke für antwort .

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » So 01.09.13 22:35

ha ein leibhaftiger grund warum ich bei ebay nicht kaufe - zu viele nepper schlepper bauernfänger

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » So 01.09.13 22:47

platinrubel hat geschrieben:ha ein leibhaftiger grund warum ich bei ebay nicht kaufe - zu viele nepper schlepper bauernfänger
Was soll den das Jetzt schon wieder.

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » So 01.09.13 22:55

Ich biete diese Medaille an zum verkauf.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Höchstgebot liegt bei 50 euro.

Bei interesse kann man auch Bilder aufs Handy bekommen.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3917
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Münze/thaler

Beitrag von Zwerg » So 01.09.13 22:58

Netter Troll

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Münze/thaler

Beitrag von diwidat » Mo 02.09.13 00:35

wenn unser Freund aus Hagenbach in der Pfalz kommt, wundert mich überhaupt nichts mehr -
http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/ ... 066,101161
da lachen sogar die Pfälzer mit

Gruß diwidat

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/8 Thaler 1743 FWôF Sachsen
    von Moehrchen » Sa 22.06.19 15:11 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    347 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
    Do 04.07.19 22:41
  • Ungewöhnlicher Maria Theresia Thaler
    von Skyrak » Fr 29.06.18 11:45 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    571 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 29.06.18 21:19
  • Maria Theresia Thaler 1780 S.F.
    von Mondphase » Do 13.12.18 20:01 » in Österreich / Schweiz
    5 Antworten
    626 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mondphase
    Di 18.12.18 11:21
  • Sieges Thaler Preussen 1871 A, Randschrift korrekt?
    von Frank 14 » Mi 07.03.18 17:21 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    623 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank 14
    Mi 07.03.18 20:44
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast