Münze/thaler

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 568
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München

Re: Münze/thaler

Beitrag von Comthur » Mo 02.09.13 09:29

hekel hat geschrieben:Ich biete diese Medaille an zum verkauf.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Höchstgebot liegt bei 50 euro.

Bei interesse kann man auch Bilder aufs Handy bekommen.
Platinrubel, Du bist der Größte ! Nun kann der arme Teufel nicht mal mit der "Expertise von Platinrubel aus dem Numismatikforum" hausieren gehen ... Der hätte das Teil doch zum Sonderpreis für 9`785,00 Euro im Ebay einstellen können :mrgreen:

Ich hab`hier selten so gelacht !! Besser als die Muppet-Show !

P.S.: "w.z.b.w. - was zu beweisen war !"
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » Mo 02.09.13 10:11

Comthur hat geschrieben: Platinrubel, Du bist der Größte ! Nun kann der arme Teufel nicht mal mit der "Expertise von Platinrubel aus dem Numismatikforum" hausieren gehen ... Der hätte das Teil doch zum Sonderpreis für 9`785,00 Euro im Ebay einstellen können :mrgreen:
"Expertise von Platinrubel aus dem Numismatikforum" 8O :drinking: nein wie geil ist das denn!!!! das versüsst mir doch den morgen!!! :D :D
grüsse

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » Mo 02.09.13 10:17

ich hab damit kei Probleme,lachen ist gesund so lange leute von dem Forum schon 200 euro Bieten macht das ja nichts.
Heut morgen war schon einer da 150 euro habs ihm nicht verkauft.
Einer von dem Forum.

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 568
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München

Re: Münze/thaler

Beitrag von Comthur » Mo 02.09.13 11:05

@hekel
Ich gönne Dir jeden Cent, den Dir da jemand zahlt ... und seinen es auch ein paar tausend Euro.

Nur durch Zauberei werden Deine Bilder resp. das Bild nicht in die Verkaufsplattform gelangt sein oder ? Also, bei der nächsten Anfrage nicht einen auf "blöd" machen (zumal Hilfen gegeben wurden), dafür hat hier niemand Verständnis. Ansonsten kann man auch hier im Forum über alles vernünftig reden.
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » Mo 02.09.13 11:16

Comthur hat geschrieben:@hekel
Ich gönne Dir jeden Cent, den Dir da jemand zahlt ... und seinen es auch ein paar tausend Euro.

Nur durch Zauberei werden Deine Bilder resp. das Bild nicht in die Verkaufsplattform gelangt sein oder ? Also, bei der nächsten Anfrage nicht einen auf "blöd" machen (zumal Hilfen gegeben wurden), dafür hat hier niemand Verständnis. Ansonsten kann man auch hier im Forum über alles vernünftig reden.
Nenn mir doch bitte ein Grund warum ich die bilder hier nicht reinstellen Sollte??
Ich habe es nicht hinbekommen auf diese Seite.Und nur weil das nicht geklappt hat bin ich noch lang nicht "blöd".
Was bringt es mir den Die bilder nicht reinzustellen??
Ist ja auch nicht mehr so wichtig werde es die Medaille heute verkaufen.

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Münze/thaler

Beitrag von platinrubel » Mo 02.09.13 11:59

na hoffentlich sagst du dem käufer, dass es sich um eine moderne nachprägung handelt, sonst verkaufst du wissentlich unter falschen angaben - was dann den straftatbestand des betruges erfüllen würde.
grüsse

hekel
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30.08.13 21:41

Re: Münze/thaler

Beitrag von hekel » Mo 02.09.13 12:31

platinrubel hat geschrieben:na hoffentlich sagst du dem käufer, dass es sich um eine moderne nachprägung handelt, sonst verkaufst du wissentlich unter falschen angaben - was dann den straftatbestand des betruges erfüllen würde.
grüsse
Klar habe ihm mehrmals gesagt ist eine Nachprägung keine garantie und rücknahme er will das Stück trotzdem haben.
Hat mehrere Bilder verlangt nach punzen gefragt rand usw.
Er kommt heute abhollen 250 euro.
Danke für eure Antworten.

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 568
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München

Re: Münze/thaler

Beitrag von Comthur » Mo 02.09.13 14:15

Bitte, macht 50 Euronen Provision - zahlbar an Platinrubels Kaffekasse :wink: :drinking:
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/8 Thaler 1743 FWôF Sachsen
    von Moehrchen » Sa 22.06.19 15:11 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    347 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
    Do 04.07.19 22:41
  • Ungewöhnlicher Maria Theresia Thaler
    von Skyrak » Fr 29.06.18 11:45 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    574 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 29.06.18 21:19
  • Maria Theresia Thaler 1780 S.F.
    von Mondphase » Do 13.12.18 20:01 » in Österreich / Schweiz
    5 Antworten
    628 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mondphase
    Di 18.12.18 11:21
  • Sieges Thaler Preussen 1871 A, Randschrift korrekt?
    von Frank 14 » Mi 07.03.18 17:21 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    623 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank 14
    Mi 07.03.18 20:44
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste