REPLIK 5 Mark 1952 Germanisches Museum

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

DUKATENsack
Beiträge: 65
Registriert: Mo 15.07.19 13:42

Re: 5 Mark 1952 Germanisches Museum Fehlprägung ?

Beitrag von DUKATENsack » Mi 19.02.20 17:59

aha ,danke für die info--aber die rückseite ist doch völlig anders als beim original ?

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 303
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: 5 Mark 1952 Germanisches Museum Fehlprägung ?

Beitrag von desammler » Mi 19.02.20 18:10

ist ja auch keine amtliche Nachprägung...

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16745
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5088 Mal
Danksagung erhalten: 1607 Mal

Re: 5 Mark 1952 Germanisches Museum Fehlprägung ?

Beitrag von Numis-Student » Mi 19.02.20 22:02

Eine der zahlreichen Kopien der Versandhäuser wie MDM, Göde u.a., im besten Fall Silber, ansonsten versilbertes Messing oder eine ähnlich werthaltige Legierung.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16745
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5088 Mal
Danksagung erhalten: 1607 Mal

Re: REPLIK 5 Mark 1952 Germanisches Museum

Beitrag von Numis-Student » Mi 19.02.20 22:25

Ich habe jetzt die Gelegenheit genutzt und alle alten Beiträge zu Repliken vom Germanischen Museum zusammengesucht und verbunden sowie ins richtige Unterforum verschoben.
Es zeigt sich, dass genau diese Kopie schon mehrfach gezeigt wurde.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: REPLIK 5 Mark 1952 Germanisches Museum

Beitrag von klaupo » Do 20.02.20 11:10

Das Bild mit dem Größenunterschied habe ich vor knapp 20 Jahren mal ins damalige "ebay-Café" gesetzt! :D

Gruß klaupo
Dateianhänge
G-MUSEUM.JPG

DUKATENsack
Beiträge: 65
Registriert: Mo 15.07.19 13:42

Re: REPLIK 5 Mark 1952 Germanisches Museum

Beitrag von DUKATENsack » Do 20.02.20 17:25

vielen dank,jetzt hat es klick gemacht

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste