Kennt jemand diese Münzen

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Jakob1986
Beiträge: 4
Registriert: Fr 01.04.16 18:31

Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Jakob1986 » Fr 01.04.16 19:13

Hallo zusammen,

Ich habe 2 Münzen gefunden wo ich nichts dazu im Inet gefunden habe.
Dachte ich frage hier mal die Profis ;)

Danke für die Hilfe

LG Jakob
Dateianhänge
20160401_190229_resized.jpg
2 Münze hinten
20160401_190222_resized.jpg
2 Münze vorne
20160401_183915_resized.jpg
1 Münze hinten
20160401_183850_resized.jpg
1 Münze vorne

Altamura2
Beiträge: 3221
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Altamura2 » Sa 02.04.16 08:39

Keltisch sind die Münzen in meinen Augen beide nicht, die zweite halte ich überhaupt für eine Phantasieprägung, also keine Münze zum bezahlen.
Oder hätte das ein Aprilscherz sein sollen :wink: ?

Wo stammen die Teile denn her? Das hilft manchmal bei der Bestimmung.

Bessere Bilder und Angaben zu Durchmesser und Gewicht würden auch nicht schaden :wink: .

Gruß

Altamura

Jakob1986
Beiträge: 4
Registriert: Fr 01.04.16 18:31

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Jakob1986 » Sa 02.04.16 19:12

Hallo

Ja ich habe solche Münzen eben noch nie gesehen bei der 1ten sind mir eben ein paar keltische Zeichen aufgefallen habe jetzt beide hier rein gestellt aber denke bei der Ersten auch
eher das es was anderes ist ;)
Ich bin ein Sondengänger und habe die Dinger ausgegraben nähe Donau.

Bessere Bilder geb ich gleich rein, und sorry für die kargen Angaben.

1 Münze
Durchmesser : 27mm
Gewicht : 15,8gramm

2 Münze
Durchmesser : 37mm
Gewicht : 28,5gramm

Jakob1986
Beiträge: 4
Registriert: Fr 01.04.16 18:31

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Jakob1986 » Sa 02.04.16 19:16

größere Bilder ;)
Dateianhänge
20160401_190222_resized_1.jpg
20160401_183911_resized.jpg
20160401_183850_resized_1.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Zwerg » Sa 02.04.16 20:34

Es sind ganz sicher keine Münzen.

Sicher sind die Teile nicht geprägt sondern gegossen.

Meines Erachtens sind es moderne Abgüsse von - sorry - Irgendetwas.
"Alt" sind beide Teile sicherlich nicht.

Bei dem Oberen tippe ich auf eine Replik eines Siegels.

GRüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Jakob1986
Beiträge: 4
Registriert: Fr 01.04.16 18:31

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Jakob1986 » So 03.04.16 13:28

OK danke für die Antwort ;)

Ich habe schon viele Münzen gefunden und eigentlich immer dazu im Inet was gefunden, nur die Dinger waren eben seltsam ;).

Was für ein Material könnten die beiden laut Gewicht sein ?

LG

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Kennt jemand diese Münzen

Beitrag von Zwerg » So 03.04.16 13:34

Material dürfte Messing oder eine ähnliche Buntmetall-Legierung sein.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt diese Münze?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 04.09.19 17:46 » in Mittelalter
    3 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    Do 05.09.19 12:44
  • Wer kennt diese Münze
    von Mombacher » Do 08.11.18 09:11 » in Römer
    5 Antworten
    608 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 09.11.18 18:37
  • Wer kennt diese Münze?
    von joerg-hohmeier » Sa 29.02.20 19:43 » in Byzanz
    2 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.03.20 01:05
  • Wer kennt diese Münze?
    von Lungowi » Di 06.11.18 20:37 » in Römer
    6 Antworten
    863 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lungowi
    Sa 10.11.18 17:59
  • Wer kennt diesen Mittelalterpfennig?
    von Orielensis » Di 12.02.19 07:27 » in Mittelalter
    2 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Orielensis
    Di 12.02.19 18:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste