NP Prager Groschen

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Mmjl
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23.09.17 11:47

NP Prager Groschen

Beitrag von Mmjl » Sa 23.09.17 12:01

Hallo allerseits!
Ich habe von meinem Vater bevor er starb eine Münze geschenkt bekommen, und würde jetzt gerne wissen, was das eigentlich für eine Münze ist, wie viel sie Wert ist, und woher sie kommt. Einfach aus Interesse.
Danke im Vorraus!
Liebe Grüße,
Mmjl
Dateianhänge
PicsArt_09-23-11.59.27.jpg
PicsArt_09-23-11.59.53.jpg
PicsArt_09-23-11.59.53.jpg (11.94 KiB) 858 mal betrachtet
PicsArt_09-23-11.58.31.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3966
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von Zwerg » Sa 23.09.17 12:04

Ein Touristenmitbringsel aus Prag.

Vorbild ist ein "Prager Groschen" von Wenzel V.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Salzburg Gegenstempel auf Prager Groschen, aus meiner Slg.
    von stampsdealer » Do 21.02.19 07:49 » in Mittelalter
    10 Antworten
    697 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Di 12.03.19 05:52
  • Groschen - Meissen?
    von Moehrchen » Do 14.03.19 16:02 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Do 14.03.19 16:30
  • Gröscher und Groschen
    von Boweub » Di 07.08.18 11:39 » in Sonstige
    2 Antworten
    688 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Boweub
    Di 21.08.18 18:31
  • Verprägter Groschen
    von moneypenny » Fr 05.04.19 23:02 » in Mittelalter
    3 Antworten
    502 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneypenny
    So 28.04.19 14:25
  • unklarer Groschen
    von Mistelbach » Mo 29.07.19 19:36 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Mo 29.07.19 20:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste