Numismata München - 02./03. März 2019

Regionale Treffpunkte

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 526
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von Pinneberg » Mo 28.01.19 11:04

Hallo Forumskollegen, die Numismata München steht vor der Tür : https://muenzenwoche.de/de/News/Ein-Mus ... 4?&id=5828

Viele Grüße und allen Besuchern schonmal viel Spaß (und Erfolg) !
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Numis-Sven
Beiträge: 391
Registriert: Fr 05.07.13 14:47
Wohnort: NRW

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Beitrag von Numis-Sven » Di 05.02.19 14:00

Ich werde dieses Jahr das erste mal auf der Numismata München sein. Nachdem ich letztes Jahr die Numismata Frankfurt besucht habe, wo das Antiken Angebot eher überschaubar war, habe ich gehört, dass das Angebot in München wesentlich größer ist.
Wen wird man on euch dort antreffen können?

LG
Sven

romulaner
Beiträge: 48
Registriert: Di 28.08.18 15:31
Wohnort: Neumarkt/Opf.

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Beitrag von romulaner » Mi 06.02.19 08:41

Ich bin am Sonntag auf der Numismata, hab gottseidank nicht zu weit.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Beitrag von Chandragupta » Mi 06.02.19 14:46

Als jemand, der ganz ausschließlich auf Börsen kauft, ist gerade München für mich jedes Jahr ein Muß - trotz der recht langen Anreise aus dem Sachsenland (aber dank der ICE-Neubaustrecke hat sich das ja deutlich verbessert!). Ich bin am Sonnabend dort.

Für mich ist ohnehin der Eindruck "in der Hand" das A und O, und dann kann man immer noch prima feilschen :wink: bzw. hat sonstige nette Gespräche mit den Händlern.

Überhaupt, allein die ganze Atmosphäre auf den Börsen ist die kleine Strapaze mit der Anreise wert! Vor allem, weil ich nicht so sehr wegen der Antiken dort hinfahre (und es ist richtig: gerade das Römerangebot wird immer weniger und weniger - das hat die WMF am Wochenende in Berlin wieder sehr eindrücklich gezeigt! - wobei zum Glück speziell München bei den Römern aber noch am besten ist, vor allem wegen der vielen Franzosen, die sonst allenfalls noch nach Frankfurt, nicht jedoch nach Berlin kommen...); sondern primär, um hier und da mal eine moderne Goldmünze aus dem Spannungsfeld zwischen "bloßem Anlagegold" und schon "echter Numismatik" abgreifen zu können. Und da ist das Angebot dort wirklich immer wieder bestechend. Ich nehme eben lieber ein echt zirkuliertes und ggf. etwas abgegriffenes "Wildwestgeld" 20-Dollarstück vom Ende des 19. Jh. oder Goldprägungen der Napoleonischen Zeit, die dann bezogen auf den Feingehalt nur unwesentlich mehr als irgendwelche stupiden/sterilen Bullion-Coins a la Krügerrand, Philharmoniker oder Känguruh kosten und wenigstens geprägte Geschichte pur sind, auch wenn es sich eben nicht um Prachtexemplare handelt, die dann auch bei sowas gleich "Mondpreise" erzielen (vor allem "geslabbte"). Dazu bin ich einfach viel zu sehr Vollblutnumismatiker... :angel:

Man könnte ja mal einen kleinen "Forumstreff" zu einer bestimmten Uhrzeit (am besten gegen 14 h - dann ist die erste hektische Schnäppchensuch-Phase i.d.R. vorbei) an einem gut auffindbaren Ort organisieren. Was meint Ihr??
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

raeticus
Beiträge: 646
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Beitrag von raeticus » Do 07.02.19 03:11

Klingt gut. Treffpunkt Samstag 14:00 am Stand der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft im Vorraum ?

Benutzeravatar
Numis-Sven
Beiträge: 391
Registriert: Fr 05.07.13 14:47
Wohnort: NRW

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Beitrag von Numis-Sven » Do 07.02.19 10:39

Ich bin dabei!

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von Chandragupta » Fr 08.02.19 23:52

... gebon(g :wink: )t ...

Also, wer kommt denn so alles?!
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von stampsdealer » Mi 20.02.19 08:32

Ich komme wohl wahrscheinlich auch.

Und außerdem wohl am 1. Mai nach Hannover.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9393
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 28.02.19 14:21

Ich werde auch kommen.

Bis übermorgen!
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von stampsdealer » Do 28.02.19 16:45

Und ich verteile in München, solange der Vorrat reicht, meine persönliche Medaille, die ich mir zu meinem 60. Geburtstag gegönnt habe.

https://wertmarkenforum.de/empfehlungsm ... s-salzburg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von Chandragupta » So 03.03.19 19:52

Naja, die Zahl der Anwesenden hielt sich gestern leider sehr in Grenzen, waren wohl alle bei der Schnäppchenjagd unabkömmlich :roll: - dieses kleine Plauderstündchen war aber trotzdem ausgesprochen nett... :!: :angel:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Numismata München - 02./03. März 2019

Beitrag von stampsdealer » Mo 04.03.19 12:17

Nett war dieses Plauderstündchen.

Jetzt hat mich aber die Erkältung zurück. Ich bin jetzt vom gestrigen Mittagsschlaf eben aufgestanden.

Die Bilder von meinen Erwerbungen kommen also später.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numismata München - Ein "Muss"?
    von Pinneberg » Mo 28.01.19 11:04 » in Römer
    12 Antworten
    1759 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Sa 23.02.19 08:18
  • Reichenbach 03.11.2019
    von Numis-Student » So 24.03.19 22:54 » in Termine
    1 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 21.09.19 12:19
  • NL Apeldoorn 19.10.2019
    von Numis-Student » So 07.04.19 22:00 » in Termine
    2 Antworten
    452 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 21.09.19 16:22
  • KMS Vatikan 2019 BU
    von helmschck » So 17.03.19 08:49 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von helmschck
    So 17.03.19 08:49
  • NL Eindhoven 13.10.2019
    von Numis-Student » Sa 12.10.19 20:28 » in Termine
    0 Antworten
    236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 12.10.19 20:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste