Die mechanische Handreinigung

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4203
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 878 Mal
Danksagung erhalten: 1600 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von shanxi » Fr 29.10.21 11:54

Diese Auflagen sehen sehr echt aus. Also wenn das falsch ist, hat man IMHO keine Chance mehr das zu erkennen. :?

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Fr 29.10.21 14:08

Guten Tag, sehr geehrte Shanxi!
Vielen Dank für Ihre Wertschätzung, es ist mir eine Ehre, das von Ihnen zu hören!
Mit freundlichen Grüßen Georg

Hier sind die "Verwandten" dieses Silberstücks:
https://www.acsearch.info/search.html?id=1168897
https://www.acsearch.info/search.html?id=4413115
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Mi 17.11.21 22:02

Guten Abend!
Hier ist eine weitere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
- 5.jpg
- 7.jpg
- 1.jpg
- 3.jpg
- 11.jpg
- 13.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » So 21.11.21 23:35

Guten Abend!
Hier ist eine weitere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
-   1.jpg
-   2.jpg
- 3.jpg
- 5.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5571
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 959 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von mike h » So 21.11.21 23:54

Ja sehr schön....
und damit meine ich nicht nur die Arbeit, sondern auch das Stück an sich.

Die Trierer haben was...
Glückwunsch.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » So 28.11.21 08:50

Guten Tag!
Eine andere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg
-    1.jpg
-    2.jpg
-    0.jpg
-    5.jpg
-    7.jpg

P.S. Mechanische Reinigung :)
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Timestheus » So 28.11.21 08:53

Über die Ergebnisse kann man nur (positiv) staunen …
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Sa 04.12.21 23:33

Guten Tag!
Eine andere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg

-       1.jpg
-       2.jpg
-       3.jpg
-       4.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5571
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 959 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von mike h » Di 14.12.21 12:42

Excellentes Rohmaterial hast Du da wieder gefunden.
Ein Lagertor mit vollständigem Silbersud ist nicht so häufig.

Schön herausgearbeitet!
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Sa 22.01.22 17:13

Guten Abend!
Hier ist eine weitere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
- 1.jpg
- 2.jpg
- 9.jpg
- 10.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Timestheus » Sa 22.01.22 18:46

Wow... das ist ja mal ein Unterschied! Ich wünschte, ich wäre auch so begabt.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Mi 26.01.22 23:47

Guten Tag!
Eine andere Münze... Oder besser gesagt... Was davon übrig ist. Schneiden durch die Oxyde :)
Mit freundlichen Grüßen, Georg
9.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Timestheus » Do 27.01.22 00:08

Ich bin immer wieder fasziniert - und da ich selbst feinmotorisch limitiert von der Begabung bin - vollster Hochachtung vor dieser Kunst.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Georg5 » Di 08.02.22 22:55

Guten Abend!
Hier ist eine weitere Münze...
Mit freundlichen Grüßen, Georg.

P.S. Die Qualität der Prägung ist leider schlecht. Die Briefmarken sind beschädigt (durch einen früheren Zusammenstoß der Briefmarken ohne die Münze).
23048~1.jpg
23049~1.jpg
23050~1.jpg
23051~1.jpg
23052~1.jpg
23053~1.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Die mechanische Handreinigung

Beitrag von Timestheus » Di 08.02.22 23:00

Wie lange arbeitet man jetzt - als Beispiel- an dieser Münze bis das Endergebnis da ist? Also wie lange warst Du jetzt da dran ?
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast