Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 24.10.17 17:16

In der Beschreibung wird lapidar angemerkt: "Ritocchi" - Nachbesserungen.

Homer :-/
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von mike h » Di 24.10.17 17:25

Jo, ein bisschen retuschiert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 01.11.17 21:58

Lanz läßt's wieder krachen:
http://www.ebay.de/itm/302498665066
Nichts zur Bearbeitung geschrieben, der geneigte Sammler sieht ja noch die Spuren des Dremels.
http://www.ebay.de/itm/372113525916
Wer dafür Geld ausgibt, sollte doch lieber in Vatikan-Euros investieren.

Homer :-(
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 170
Registriert: Sa 12.06.10 00:58

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Stefan_01 » So 05.11.17 18:30

Lanz ist sowieso so eine Sache.

Auch bei seinen regelmäßigen Auktionen sind immer wieder
Münzen die extremst bearbeitet sind.

Dann kommt die Super Beschreibung: "leicht geglättet, sonst vorzüglich"

Dabei sind seine Bronzen meist so stark geglättet das der Dremel heißgelaufen ist.

Aber leider kaufen die Leute den Schrott auch noch....
MFG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 05.11.17 22:39

Dieses Stück ging für 202 Euro weg. Wer kauft so was?

Homer :-(
Dateianhänge
202€_20mm_4,43g_a.jpg
202€_20mm_4,34g_b.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 05.11.17 22:41

Und der Commodus für 212 Euro.
Dateianhänge
212€_20,31g_29mm_a.jpg
212€_20,31g_29mm_b.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von mike h » Mo 06.11.17 05:50

Beim Commodus ist das doch klar:

Sex sells! ;-)

Die Victoria ist ziemlich leicht bekleidet.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.11.17 18:59

In seiner neuesten Auktion bietet der Verkäufer wieder ein Feuerwerk von "leicht geglättet, sonst vorzüglich"en Sesterzen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 170
Registriert: Sa 12.06.10 00:58

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Stefan_01 » So 12.11.17 12:07

Ja das ist wahrlich ein Feuerwerk.

Die Betonung liegt bei " leicht " geglättet.

Mich wundert es immer wieder wie sich die Leute verarschen lassen.
Die Stammkundschaft vom Verkäufer ist vermutlich 90+
anders kann ich es mir nicht erklären.
MFG

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5438
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von justus » So 12.11.17 19:40

Irgendwie macht mich dieser Franzose langsam wütend. Der scheint für Geld wirklich alles zu verkaufen. Schade, dass man sowas nicht anzeigen kann! :mad:
http://www.ebay.de/itm/36873-Augustus-S ... 0005.m1851
cdma.jpg
Lest euch mal die negativen Bewertungen des letzten Monats durch. Was der zum Teil treibt grenzt schon langsam an Betrug!
https://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.d ... egative_30
Zuletzt geändert von justus am So 12.11.17 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5438
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von justus » So 12.11.17 19:44

Irgendwie macht mich dieser Franzose langsam wütend. Der scheint für Geld wirklich alles zu verkaufen. Schade, dass man sowas nicht anzeigen kann! :mad:
http://www.ebay.de/itm/36873-Augustus-S ... 0005.m1851
a242d6fa9aa3f9f3359babd39eeccea9_7b151f61-1267-4796-968b-c68ef202e066.jpeg
9a20154f7d241384e8623dac9a85ed6a_37e59258-06a7-46f6-bada-0e300fde5f86.jpeg
Lest euch mal die negativen Bewertungen des letzten Monats durch. Was der zum Teil treibt grenzt schon langsam an Betrug!
https://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.d ... egative_30
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Ampelos
Beiträge: 8
Registriert: Di 14.11.17 18:38

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Ampelos » Do 16.11.17 13:41

Ich bin neu, daher entschuldigt mein Fragen. Aber sind die Kratzer auf der Seite mit dem Delphin tatsächlich "Reinigungsspuren"?

http://www.ebay.de/itm/LANZ-CALABRIA-TA ... SwQS1aCI55

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Do 16.11.17 13:45

ja, zum teil, und nicht nur auf der seite!
grüsse
frank

Ampelos
Beiträge: 8
Registriert: Di 14.11.17 18:38

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Ampelos » Do 16.11.17 13:54

Wunderbar, das kann man nur als very fine bezeichnen.

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 170
Registriert: Sa 12.06.10 00:58

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Stefan_01 » Fr 08.12.17 16:01

MFG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast